Freitag, 7. Dezember 2012

Türchen 7: Tannenbaum


Heute gibt es wieder eine Bastelanleitung. Ich möchte euch zeigen, wie man diese süßen Filzbäume bastelt:


Ihr braucht:



  • Styroporkegel
  • grünen Filz (wer mag in verschiedenen Tönen)
  • Bastelnadeln
  • ovale oder runde Stanzen

Zuerst stanzt ihr einen ganzen Haufen Kreise oder Ovale aus:


Gibt auch recht viel Müll:


Dann habt ihr eine Menge Filzteile:


Nun legt ihr eure Bastelnadeln bereit:


Und dann wird der Reihe nach rund um den Styroporkegel immer ein Oval nach dem anderen festgesteckt. Sie sollten sich leicht überlappen:



Und weiter geht es mit der 2. Reihe. Sie liegt zur Hälfte über der 1. Reihe:


Und so geht es weiter bis ganz oben:


Und schon ist das erste Filzbäumchen fertig:


Als Stämme habe ich Toilettenpapierrollen zugeschnitten:


Die Bäumchen werden dann auf die Rollen gestellt:


Besonders hübsch sieht es aus, wenn man 2 oder 3 Bäume bastelt. Oder sogar einen ganze Wald!?



Wer mag kann das Bäumchen noch dekorieren. Mit kleinen Kugeln, Glitzer oder Lämpchen.


Viel Spaß beim Nachbasteln!

Liebe Grüße,
Stefanie

PS: Eine hübsche andere Variante findet ihr bei Purple Hues and Me.

1 Kommentar:

  1. Thanks for the shout out and visiting Stefanie! Yours is very similar indeed, a beautiful variation! I've used straight pins on cone trees before for hard candies and gumballs so people could eat right off the cone.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freu mich sehr über die lieben Worte!

Viele Grüße,
Stefanie

Meine Blog-Liste

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...