Donnerstag, 20. Dezember 2012

Türchen 20: Moment der Ruhe



Heute gibt es ein Kalendertürchen von Sandy. Viel Spaß damit und ein großes Dankeschön an Sandy!


Liebe Leserinnen und Leser, 

es freut mich, dass ich heute für euch auf dem Blog der lieben Stefanie schreiben darf. Ich möchte mich kurz vorstellen: Mein Name ist Sandra, hauptsächlich Beautybloggerin, aufgrund meiner Arbeit als Visagistin. Und da ich heute für euch schreibe, bekommt ihr natürlich etwas  aus meinem Bereich zu lesen. 

Noch vier Tage bis Weihnachten. Freut ihr euch schon? Seid ihr in festlicher Stimmung, oder doch eher im Stress? Die letzten Geschenke werden gekauft und verpackt, im Job geht es nochmal heiß her, und die aktuellen Lichtverhältnisse lassen uns auch nicht viel munterer werden. Haben wir denn nun so kurz vor den Festtagen auch an alles gedacht? Nichts vergessen? Nein? Auch euch selbst nicht? Ihr lest richtig. Zig Geschenke werden gekauft, an alles und an jeden denken wir – im Freundeskreis, in der Familie, im Job – doch denken wir auch an uns selbst? Auch wir können uns mal eine kleine Freude machen.  

Wie wäre es da mit einem entspannenden Bad? Super Idee, so ein kleiner Moment der Ruhe und Gelassenheit! Doch leider muss ich euch sagen: Da ist Vorsicht ist geboten! Gerade im Winter ist unsere Haut sehr trocken und oftmals mit Juckreiz verbunden.  Daher sollte man folgendes unbedingt beachten: Das Wasser sollte nur max. 37 Grad warm sein, und man sollte nicht länger als 10 Minuten in der Wanne bleiben. Auf Schaumbäder sollte man leider auch komplett verzichten, da die darin enthaltenen Tenside die Haut zusätzlich austrocknen. Nach dem Bad sollte man entsprechende Pflegeprodukte benutzen, die lediglich auf ihren Wirkstoff reduziert sind, anstatt auf allerlei Duftstoffe zu setzen. Wenn ihr die Hinweise beachtet, steht dem Wohlfühlmoment nichts mehr  im Wege. 

Nun habe ich noch einen Geheimtipp für euch. Wer in der kalten Jahreszeit einen Moment der Ruhe zu Hause auf dem Sofa oder dem Bett mit einer leckeren Chai Latte verbringen möchte, für den gibt es hier noch ein Rezept unter unten stehendem Link. Viel Spaß beim Nachmachen und Frohe Weihnachten für euch und eure Lieben! 

http://www.chefkoch.de/rezepte/1258961231330890/Chai-klassisch.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freu mich sehr über die lieben Worte!

Viele Grüße,
Stefanie

Meine Blog-Liste

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...