Montag, 17. Dezember 2012

Türchen 17: Kokospralinen

Hinter Türchen 17 verbirgt sich ein leckeres Rezept von Andrea. Vielen Dank für die tolle Anleitung! 



Hallo mein Name ist Andrea (mein Blog: http://foodsmadewithlove.blogspot.de/)

heute habe ich ein Pralinen Rezept für euch :) Super lecker und super einfach :) *g*

Kokospralinen oder auch Bounty ;)



Zutaten: (für bis zu 20 kleine Pralinen)
100 ml Milch
40 g Butter
40 g Zucker (Rohrzucker) - ich mache immer etwas weniger : )
1 EL Grieß
60 g Kokosraspeln
100 g Zartbitter Schokolade/Kuvertüre

Zubereitung:
Alle Zutaten im VORFELD abwiegen ;-)

Milch, Butter & Zucker unter rühren aufkochen. (Herd ausschalten!)
Kokosraspeln und den Grieß unterrühren und mind.1 Min. weiterrühren (damit es nicht anbrennt). 30Min. quellen lassen und dann im Kühlschrank mind. 1h auskühlen lassen (oder in der TK ca 15.Min-hier darf/muss die Maße jedoch "Zimmerwarm" sein).
Kleine Kugeln aus der Maße formen und die Schokolade schmelzen. Die Kugeln darin baden lassen, evtl. in Nüssen, Kokosflocken ect. welzen und im Kühlschrank aufbewahren :-)

Ich habe noch ein weiteres Rezept, welches ich demnächst Testen werde :)

Viel Spass und gutes Gelingen :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freu mich sehr über die lieben Worte!

Viele Grüße,
Stefanie

Meine Blog-Liste

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...