Sonntag, 16. Dezember 2012

Türchen 16: Glühwein


Heute habe ich wieder ein Rezept von Änna für euch.


Hallo meine Lieben,

ich bin es wieder, Änna von violet Nibiru. Auch heute darf ich euch wieder etwas Tolles im heutigen Türchen präsentieren. Von mir gibt es also jetzt das Rezept für weißen Glühwein. Die meisten kennen ja nur den Roten, aber in meinem Weindorf ist Weißwein begehrter und somit auch genau dieser Glühwein. Solltet ihr diesen mal ausprobieren lasst es mich wissen.

Hier also das Rezept für WEISSEN GLÜHWEIN:

Zutaten:
0,7 l Weißwein (ist in der Regel eine normale Falschengröße bei Wein)
den Saft einer großen Orange
den Saft einer großen Zitrone
den Saft von 2 Mandarinen
5 Nelke(n)
eine Zimtstange (eine Prise Zimt geht auch zur Not)
3 EL Zucker

Zubereitung:
Alle Zutaten in einen Topf geben und erhitzen, nicht kochen. Danach etwas ziehen lassen und  heiß servieren.

Das war ja mal einfach, oder?
Mein Tipp: Ich nehme halbtrockenen Wein, aber das kommt drauf an wie süß ihr es mögt. Soll der Glühwein nicht sooooo süß werden, könnt ihr auch trockenen Weißwein nehmen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freu mich sehr über die lieben Worte!

Viele Grüße,
Stefanie

Meine Blog-Liste

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...