Mittwoch, 20. Juni 2012

Buchvorstellung: Leben ohne Limits

Bei der lesenden Minderheit ist das aktuelle Buchthema: Biographie. Ich habe mich einfach mal bei Amazon zu dem Thema umgesehen und dann auf gut Glück ein Buch bestellt, das möchte ich euch heute vorstellen, auch wenn ich es schon im Mai gelesen habe, aber ich hänge da etwas hinterher gerade.

Mein Leben ohne Limits -  Nick Vujicic

Bild: 


Seiten: 269

Preis: 16,99€

Gelesen: Mai 2012

Worum geht’s:
Die Meisten werden Nick Vujicic von Bildern kennen. Er wurde ohne Arme und Beine geboren und ist heute 28 Jahre alt.
In seiner Biographie erzählt Nick von den Schwierigkeiten seiner Krankheit und wie er damit umzugehen gelernt hat. Neben einigen traurigen, witzigen und spannenden Geschichten aus seinem Leben, beinhaltet das Buch vor allem Ratschläge, wie man auch in schwierigen Situationen nach vorne blicken kann.
Nick schreibt immer wieder, „Wenn ich das ohne Arme und Beine geschafft habe, schaffst du das wohl auch“.

Fazit:
Nick Vujicic macht Mut, sein Leben aktiv zu gestalten und sich nicht von Krankheiten oder Behinderungen einschränken zu lassen. Aber auch für „normale“ Menschen möchte er Hoffnung spenden und ihnen zeigen, wie sie ihr Leben genießen und zu neuem Mut finden können.
Ich hatte mehr Biographie und etwas weniger Ratschläge erwartet. Daher war ich ein wenig enttäuscht. Nicks Lebensmut steckt aber auf jeden Fall an und ich habe bestimmt 20 schöne Stellen und Zitate im Buch markiert, die ich mir merken möchte.
An sich also wirklich ein empfehlenswertes Buch, wenn auch weniger eine Biographie als ein Ratgeber.

Liebe Grüße,
Stefanie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freu mich sehr über die lieben Worte!

Viele Grüße,
Stefanie

Meine Blog-Liste

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...