Montag, 6. Mai 2013

Buchvorstellung: The Lord of the Rings - The Returning of the King

The Lord of the Rings - The Returning of the King - J.R.R. Tolkien

Bild:



Seiten: (muss ich noch nachschauen)

Preis: damals Sammelbox für 10€

Gelesen: April 2013

Worum geht's:
Auch das dritte Buch ist wieder in zwei Abschnitte (Bücher) geteilt. Der erste Teil beginnt mit dem Ritt von Gandalf und Pippin nach Minas Tirith. Wenig später trifft dort auch die Streitmacht Mordors ein und greift die Stadt an.
Das zweiten Buch wiederum beginnt mit Sams Eindringen in den Ork-Turm, wo Frodo gefangen gehalten wird. Es gelingt ihm seinen Herrn zu befreien und gemeinsam machen sie sich auf den weiteren Weg Richtung Schicksalsberg.
(Mehr möchte ich hier jetzt gar nicht verraten, falls jemand die Bücher und die Filme tatsächlich noch nicht kennt.)

Fazit:
Auch das dritte Buch der Trilogie ist der spannend gehalten. Die Beschreibungen der Landschaften und Orte sind sehr genau, so dass man sich gut vorstellen kann, wie es in Mittelerde aussieht.

Einige Details weichen auch hier wieder vom Film ab und einige Zitate sind wiederum wörtlich dort zu finden. Diese Mischung finde ich sehr gelungen und lese das Buch daher wirklich gerne. Gefreut hat es mich auch hier wieder Original-Stellen aus dem Film zu finden, wobei die oft an ganz anderen Stellen sitzen. Bestes Beispiel: Der Anfangssatz des Films ("Die Zeit ist im Wandel, ich spüre es im Wasser, ich spüre es in der Erde...") stammt aus dem 3. Band und wird da von Baumbart gesprochen.

Natürlich ist es nicht mehr so schrecklich spannend, wenn man schon genau weiß, wie es weiter geht, aber darum geht es mir ja beim Lesen nicht unbedingt. Viel mehr genieße ich Tolkiens Schreibstil und suche nach Abweichungen und Parallel zum Film.
Auch hier gefällt mir die Aufteilung in 2 seperate Handlungsstränge sehr gut, da man sich so gut auf das Geschehen einlassen kann und nicht immer wieder herausgerissen wird.

Bewertung:
Auch dieses Buch erhält wieder 5 von 5 Sternen.
(Die Aufschlüsselung der Sterne-Bewertung findet ihr hier.)

Buch kaufen:
Auch hier wieder der Hinweis: Es gibt inzwischen viele Ausgaben des Herrn der Ringe. Bei Amazon könnt ihr beispielsweise diese hübschen Exemplare kaufen:



Und wer die Bücher auf Englisch versuchen möchte, wird hier fündig:


 

 Liebe Grüße,
Stefanie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freu mich sehr über die lieben Worte!

Viele Grüße,
Stefanie

Meine Blog-Liste

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...