Montag, 22. April 2013

Back-Parade: Marzipan-Kuchen



Heute gibt es wieder einen tollen Kuchen von Dr. Oetker. Dieses Mal habe ich einen Marzipan-Kuchen für euch getestet. Auch diese Backmischung war Teil des großen Test-Pakets, das ich von Dr. Oetker bekommen habe.

Enthalten sind hier die Backmischung, die Marzipanfüllung und ein Beutel Glasur:



Zusätzlich benötigt man 3 Eier und 150g weiche Butter.
Dies wird dann zusammen mit der Backmischung und der Marzipanfüllung verrührt und gibt einen cremigen Teig:


Der Teig wird in eine gefettete und bemehlte Kastenform gegeben und glatt gestrichen.
 Für ca. 60 Minuten (bei mir waren es nur 50) kommt der Kuchen dann in den Ofen.


Wenn er dann ausgekühlt ist, wird die Glasur geschmolzen (den Beutel einfach 10 Minuten in heißes Wasser legen) und dann auf dem Kuchen verteilt:


Der Kuchen war super lecker. Er riecht super nach Marzipan, hat aber nur eine leichte Marzipan-Note im Geschmack. Das dürfte sogar noch etwas mehr rauskommen. 
Die Glasur ist auch lecker, hätte für meinen Geschmack aber etwas mehr sein können. Ja, ich böser Schocoholic ;-)

Aber auch diese Backmischung kann ich wieder nur empfehlen. Der Kuchen ist schnell vorbereitet und wird sehr locker und fluffig. Falsch machen kann man eigentlich nichts, außer ihn vielleicht zu lange im Ofen lassen. Ein leckeres Gebäck mit Geling-Garantie.

Die Backmischung wurde mir von Dr. Oetker bedinungslos zum Test zur Verfügung gestellt. Danke dafür!

Liebe Grüße,
Stefanie

1 Kommentar:

  1. hmmmm...ich liebe Marzipan-Kuchen und der sieht wirklich lecker aus! Wird nachgebacken! :-)

    LG
    Julia

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freu mich sehr über die lieben Worte!

Viele Grüße,
Stefanie

Meine Blog-Liste

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...