Dienstag, 29. Januar 2013

Buchvorstellung: Blog Boosting

Blog Boosting - Michael Firnkes

Bild:


Seiten: 448

Preis: 24,95€

Gelesen: Januar 2013

Worum geht’s:
Michael Firnkes gehört zu den ersten hauptberuflichen Bloggern in Deutschland und vermittelt in seinem Buch wissen für Blogger jedes Wissenstands. Dabei dreht sich alles um die Optimierung des Blogs und im Fokus stehen Themen wie SEO, Marketing und Geld verdienen mit dem Blog.
Immer wieder geht Firnkes auch auf die Besonderheiten von Corporate Blogs ein und erzählt von eigenen Erfahrungen - positive wie negative - aus dem eigenen Blogger-Alltag. Er warnt vor häufigen Fehlern und
Denkfehlern und zeigt klare nächste Schritte auf. Gewürzt wird das Ganze - wie könnte es anders sein - mit weiterführenden Links zu seinen Blogs.

Fazit:
Ich finde das Buch absolut klasse. Ich habe zahlreiche Klebezettel darin verteilt um nach und nach die wichtigsten Tipps auch auf meinem Blog umzusetzen. Besonders stolz war ich, selbst schon auf einige der erwähnten
Verbesserungen gekommen zu sein und diese auch schon erfolgreich umgesetzt zu haben. Dazu zählt beispielsweise die Einbinung des LinkedWithin-Tools für weitere passende Artikel.

Das Buch bietet wirklich für Blogger jeder Stufe einen wirklich Mehrwert. Der Autor geht darauf ein, was beim Start eines neuen Blogs oder sogar schon bei dessen Planung bedacht werden sollte. Er gibt Tipps und
Anregungen für Corporate Blogs und zeigt auch Profi-Bloggern noch Perspektiven und Optimierungspotenzial auf.

Mit einfachen und verständlichen Worten erklärt er die Zusammenhänge, gibt Links zu weiteren Informationsquellen an und stellt sogar direkt einzelne Gadgets und Codes vor. Gewürzt wird der Text mit anschaulichen
Grafiken, Bildern und Screenshots zu den jeweiligen Themen. Es werden Beispiel-Blogs gezeigt und genannt und Auszüge aus Google Analytics gezeigt.

Ich finde Blog Boosting ist ein sehr gelungenes Buch. Es hat mir wirklich weitergeholfen. Gefreut hat mich besonders die Bodenständigkeit und der Realismus des Autors. Hier wird nicht davon ausgegangen, dass man
direkt Vollzeit-Blogger sein muss um "erfolgreich" zu sein, man wird mit seinen eigenen Zielen und Vorstellen vollkommen anerkannt. Trotzdem bleiben die Tipps nicht auf dem Beginner-Level stehen sondern bieten auch
für fortgeschrittene Blogger noch viele Anregungen. Ich kann das Buch wirklich jedem Blogger (und denen, die es noch werden wollen) weiterempfehlen.

Was es es nicht ist, auch das möchte ich kurz erwähnen, ist ein Technik-Buch, das erklärt, wie man einen Blog anlegt oder ein Template erstellt. Diese Themen wurde aber auch an anderer Stelle bereits
ausführlich erklärt und auch solche Bücher werden im Rahmen von Blog Boosting genannt und empfohlen.

Bewertung:
Das Buch bekommt von mir volle 5 von 5 Sternen!
(Die Aufschlüsselung der Sterne-Bewertung findet ihr hier.)

Buch kaufen:
Das Buch könnt ihr hier direkt bei Amazon kaufen. >> Wie immer würde ich mich freuen, wenn ihr bei Interesse das Buch über diesen Link kauft, da ich dann eine kleine Provision erhalte.

Buch gewinnen:
Netter Weise hat mir der mitp-Verlag 2 Exemplare des Buchs zur Verfügung gestellt, die ich nun an euch verlosen möchte. (Danke noch mal dafür!) Ich kann das Buch wirklich jedem ambitionierten Blogger empfehlen, macht also unbedingt mit!

Wenn ihr eines der Bücher gewinnen wollt, schreibt mir einfach einen Kommentar zu diesem Post und erzählt mir, welchen Bereich eures Blogs ihr noch optimieren wollt. Wollt ihr mehr Marketing betreiben, die Posts optimieren oder mehr Geld verdienen? Ich bin gespannt.

Die Verlosung läuft diesmal etwas länger und endet erst am 19.02.2013 um 17:00. Dann wird ausgelost.

Liebe Grüße,
Stefanie

Kommentare:

  1. Das Buch hört sich gut an... Ich werde meinen Blog erstmal auf vordermann bringen, bevor ich weiterblogge, was hoffentlich jetzt bald auch wieder der Fall sein wird ;o)

    Ich lese deine "besser bloggen" Posts gerne und habe schon das ein oder andere auf der To-Do-Liste stehen...

    Einen schönen Tag dir!!

    LG, Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Du hast ja schon sehr begeistert von dem Buch berichtet und mich sehr neugierig gemacht.
    Ich würde gerne mehr Leser gewinnen und gerne mehr feedback in Form von Kommentaren zu meinen Posts bekommen.
    LG Meike

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!
    Nach einem Jahr Blog wäre ein Anstoss zur Verbesserung hervorragend. Ich bin allerdings etwas planlos, was als erstes zu verbessern ist. So ein Buch würde mir da helfen!
    Viele Grüsse Cynthia

    AntwortenLöschen
  4. Oh Gott, das Buch hört sich so vielversprechend an; ich muss mir das unbedingt auch zulegen!
    Da kommt deine Verlosung ja richtig passend! :-)

    Mein persönliches Ziel ist es, meine Artikel und Beiträge richtig professionell zu gestalten und auch noch mehr am "Marketing" zu tun :-) Ich meine es ist ja wirklich schwer bei all den vielen, tollen Blogs als Neustarter mit einzusteigen!
    Geld ist für mich völlig zweitrangig. Ich weiß gar nicht, ob ich jemals so weit sein werde mit der Bloggerei Geld zu verdienen.

    Ich melde mich übrigens per Email nochmal bei dir wegen der Verlosung & dem Gasteintrag!
    Mit den allerbesten Grüßen,
    Leo

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Stefanie,

    vielen lieben Dank für die Rezension! Mein Kommentar läuft natürlich außer Konkurrenz :-) Ich werde deinen Beitrag gleich einmal weiterempfehlen, habe aber gar keine Twitter/Facebook/Google+-Share Buttons gefunden (Oder es ist noch zu früh am morgen)? Das vielleicht noch als kleiner Tipp..

    Und wird deine Kommentarlösung akzeptiert, ich wollte fast schon abbrechen da ich dachte man muss sich mit einem der genannten Dienste authentifizieren..

    Viele Grüße, Michael

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Stefanie,

    feiner Artikel. Ich beteilige mich, weil ich ernsthaft überlege, die Blogsoftware zu wechseln (von MODx zu Wordpress). Da kann ich jede Unterstützung gut gebrauchen. Ich brauche dabei keine technische Einführung, sondern das praktische Howto eines gestandenen Bloggers. Mal schauen, obs klappt!

    Herzliche Grüße aus Berlin
    Uwe

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Stefanie,

    eine sehr gelungene Rezension, die einen guten Eindruck vom Inhalt des Buches vermittelt.

    Ich habe das Buch selbst und beim Lesen zahlreiche Tipps zum Abarbeiten mit Klebezetteln markiert. Wenn man nebenbei bloggt erfordert es allerdings schon ziemlich einiges an Disziplin die Tipps kontinuierich abzuarbeiten, weil das schon recht zeitaufwendig ist.

    Daher habe ich mich entschlossen Anfang des Jahres an der Blog Boosting Challenge teilzunehmen. Bei dieser sechsmonatigen Aktion testen die Teilnehmer die Tipps aus dem Buch und berichten regelmäßig auf Ihrem Blog über die Ergebnisse die sie damit erzielen konnten. Der soziale Druck den man durch die Berichtslegung hilft enorm Motivationslöcher zu überwinden. Gleichzeitig profitiert man auch vom Austausch mit den anderen Teilnehmern. Und einen positiven Effekt auf die Besucherzahlen hat es auch.

    Auch wenn die Challenge schon gestartet ist, sind weitere Teilnehmer herzlich willkommen. Natürlich kann man den Teilnehmern auch einfach nur über die Schulter blicken und beobachten mit welchen von Michaels Tipps sie die besten Ergebnisse erzielt haben.

    Detaillierte Infos über die Blog Boosting Challenge findet Ihr unter:

    http://koffer-fuer-handgepaeck.de/2012/12/21/blog-boosting-challenge-koffer-fuer-handgepaeck-de-ist-dabei/

    Einen interssanten Blogpost über die Aktion hat Peer Wandiger geschrieben:

    http://www.blogprojekt.de/2013/01/03/news/blog-boosting-challenge-gestartet/


    Viele Grüße,
    André

    AntwortenLöschen
  8. Vielen Danke für deinen Artikel und das Gewinnspiel.

    Momentan habe ich nur einige Nischen Seiten, jedoch bin ich zur Zeit dabei das Grundgerüst für meinen ersten Blog zu schmieden. Daher würde ich mich sehr über diesen Gewinn freuen.

    Grüße aus Berlin

    AntwortenLöschen
  9. Das Buch ist echt top! Es im Regal zu haben ist sehr vom Vorteil.

    Guter Content-Gutes Marketing und SEO, dann kommt gutes Geld!

    Lg auch aus Berlin

    AntwortenLöschen
  10. Ich würde mich sehr freuen, das Buch zu gewinnen. Ich hatte nämlich einen Geistesblitz für einen Zweit-Blog bei dem sich so ein Projekt mehr als nur anbieten würde. Seitdem geht mir diese Idee nicht mehr aus dem Kopf. Zudem habe ich in den letzten Monaten versucht, meine Besucherzahlen zu steigern und überhaupt mal ein bisschen Marketing zu betreiben, und es hat sichtlich gut geklappt, selbst mit nur sehr wenigen Aktionen. Darum würde mich wirklich reizen einmal richtig konzentriert an die Sache zu gehen und zu versuchen das Maximum aus einem Projekt herauszuholen.
    Sozusagen von 0 auf 100 anhand meiner neuen Idee testen :D

    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freu mich sehr über die lieben Worte!

Viele Grüße,
Stefanie

Meine Blog-Liste

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...