Mittwoch, 16. Januar 2013

Gerüchteküche: Wird GFC abgestellt?

In den letzten Tagen und Wochen lese ich wieder auf vielen Blogs, dass GFC (also Google Friend Connect) eingestellt werden soll. Das meist in Verbindung mit der Bitte, dass sich alle Leser nun doch über Blog Connect verbinden sollen.

Für mich riecht das irgendwie nach "Propaganda" zu Gunsten von Blog Connect, denn an der Aussage, GFC würde eingestellt ist einfach nichts dran. 

Schon vor Monaten wurde GFC für alle Nicht-Blogger-Nutzer eingestellt. Aber für jeden Blogger-Blog wird es auch weiterhin bestehen. Und nein, das denke ich mir nicht aus, das schreibt Google selbst in diesem Beitrag:



Da steht im PS nämlich wörtlich:
"Those of you with the Google Friend Connect followers gadget can keep using it, if you like. We retired most of Friend Connect earlier this year, but we'll keep it running on Blogger for the foreseeable future."

Was so viel heißt wie:
Die Google Friend Connect User können dieses Gadget weiterhin benutzen, wenn sie möchten. Ein Großteil von GFC wurde Anfang des Jahres eingestellt, aber für alle Blogger-Nutzer wird es auch in der absehbaren Zukunft weiterhin verfügbar sein.

Ich hoffe, damit habe ich jetzt mal alle aktuellen Gerüchte aus dem Weg geräumt.

Natürlich kann sich, wer mag, trotzdem zusätzlich bei Blog Connect anmelden. Ich habe mich damit bisher nicht beschäftigt und denke, zu viele Verfolge-Möglichkeiten verwirren doch nur. Auf meinem Blog gibt es GFC und die Möglichkeit den Blog per Mail zu verfolgen. BlogLovin habe ich wieder rausgenommen, weil ich das schon zu viel fand.

Oder wünscht ihr euch auf meinem Blog doch noch weitere Möglichkeiten mich zu verfolgen?

Viele Grüße,
Stefanie

Nachtrag: Und auch die Einstellung des Google readers zum 1.7.2013 ändert an diesen Fakten nichts. GFC wird auch weiterhin funktionieren!

Kommentare:

  1. Ich persönlich bin absolut der selben Meinung, dass dies eine gut funktionierende Marketing Strategie von BC ist. Das ergibt für mich schonmal fette Minuspunkte. Aber ich habe mir das Ganze dann angesehen und finde es gar nicht so schlecht. Ich persönlich komme mit BC viel besser zurecht als mit dem Google Reader. Es gibt dort Möglichkeiten gelesene Beiträge zu markieren etc. so fällt es mir leichter nicht den Überblick zu verlieren. Da stand ich nämlich mit Google kurz davor. Vor allem wenn man mal ein paar Tage nicht online ist. Dann gehen die meisten Beiträge in einer Flut unter. Ich habe nun ein paar Blogs denen ich folge zu BC ausgelagert, hauptsächlich welche die sich nicht jeden Tag aktualisieren, und eher untergehen, so hab ich alles gut im Blick.

    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  2. Danke, danke, danke! Endlich mal jemand der die Sache klarstellt! :-)
    Ich weiß leider nicht woher das Gerücht kommt, aber aufgrund der dadurch ausgelösten Ängste habe ich mir dann wirklich BlogConnect zugelegt! :-D Dann weiß ich ja mal endlich wo der Hase langläuft... Danke :-)

    mit den liebste Grüßen <3

    AntwortenLöschen
  3. Dieses Gerücht kursiert ja nun schon seit einer Ewigkeit im Netz herum und ich denke, so lange es nicht Eintritt sollte man sich nicht verrückt machen lassen. Aber ich bin nun auch bei Blog Connect und finde es ganz gut. Wenn es wirklich nur Werbung ist, hat sie bei mir jedenfalls funktioniert. ;)

    Liebste Grüße,
    Juli

    AntwortenLöschen
  4. Your style is really unique compared to other folks I've read stuff from. I appreciate you for posting when you've
    got the opportunity, Guess I will just bookmark this page.
    Also see my web page :: what can cause ankle swelling

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freu mich sehr über die lieben Worte!

Viele Grüße,
Stefanie

Meine Blog-Liste

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...