Samstag, 15. Juni 2013

Basteltreffen und ein Suchbild

Ich habe es endlich mal wieder geschafft mich mit Meike zu treffen! Und wir haben direkt unser Standardprogramm abgespult: Einkaufen bei der Andreas GmbH, Essen bei McDonalds, Basteln bei Meike

Einkaufen beim Andreas verlief ungewöhnlich günstig, wir haben zusammen gerade mal 20€ bezahlt. Davon waren 14€ von mir für 4 Rollen Band und eine Stoffschere. Gerechtfertigte Ausgaben, wie ich finde!

Bei McDonalds war es dafür dann ungewohnt ungemütlich und laut, was wir einer kompletten Jugend-Fußballmannschaft am Nachbartisch zu verdanken hatten.

Dann ging es zum gemütlichen Basteln bei Meike. Wir hatten uns vorgenommen auch da wieder Restebasteln zu betreiben. Es wurde also die Restekiste mitgebracht und auch Meike hatte Einiges parat. 

Ich habe mal die Tüte mit den gestanzten Blumen sortiert. Die Blumen finde ich schon nicht so toll, aber was diese Mini-Stanzteile dazwischen sein sollen, weiß ich absolut nicht. Einzelne Blütenblätter? Eigentlich auch egal, die sind kleiner als mein kleiner Fingernagel und einfach für nichts zu gebrauchen.


Daher durften sie endlich in den Müll wandern!


Wir haben den Tisch wie immer schnell in ein Schlachtfeld verwandelt. Aber trotzdem findet Pünktchen immer noch ein paar freie Zentimeter, wo sie sich dazusetzen kann.

Also, wer findet die Katze?


Auch wenn die Reste-Bestände nicht merklich geschrumpft sind, wir hatten viel Spaß und der übrige Berg an Resten schreit ja förmlich nach einem nächsten Restebasteln. Ich denke und hoffe, dass Meike da dann auch wieder dabei ist.

Liebe Grüße,
Stefanie

1 Kommentar:

  1. Na klar bin ich wieder dabei. Das war ein schöner Nachmittag und abend.
    Sehr schöner Post. Wo die Katze sitzt verrate ich nicht, ich habe ja Insider information :)
    LG

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freu mich sehr über die lieben Worte!

Viele Grüße,
Stefanie

Meine Blog-Liste

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...