Mittwoch, 5. September 2012

Küsschen in Reih und Glied

Ich war mal wieder fleißig am Basteltisch und habe ein süßes Mitbringsel gebastelt. Die ursprüngliche Idee habe ich von ChicnScratch auf YouTube, ich habe allerdings die Maße abgeändert. 

Es entsteht eine längliche Verpackung, gefüllt mit einer ganzen Reihe von Küsschen für gute Freunde... ihr wisst schon. 

Das Papier habe ich in den Maßen 23cm x 10,5cm zugeschnitten und dann bei 3cm, 5,5cm und 8,5cm gefalzt. Nun kann man die kürzeste Falz mit einer gestanzten Borte versehen.


Ich habe die Küsschen mit Tesafilm-Röllchen an Ort und Stelle fixiert (geht aber auch mit anderem nicht permanenten Kleber). Als Verschluss dient eine dünne Linie Tombow Multi Kleber. Ich habe ihn in geöffnetem Zustand trocknen lassen, so wirkt er wie ein Sticker und kann wieder geöffnet werden ohne das Papier zu zerreißen.


Die Außenseite habe ich am Anfang mit einem Spruch bestempelt.


Außerdem habe ich ein Häuschen aufgeklebt.


Denn, jetzt darf ich es ja verraten, die liebe Meike ist umgezogen und ich wollte ihr eine Kleinigkeit mitbringen.

Ich finde die Verpackung klasse, weil sie mal ein anderes Format hat und daher etwas Besonderes ist. Findet ihr das nicht auch mal spannend?

Liebe Grüße,
Stefanie

Kommentare:

  1. Das ist wirklich etwas Besonderes. Sieht hübsch aus!!

    AntwortenLöschen
  2. meine Lieblingsschokolade, die Idee ist sehr süss und dein Header extrem schön...
    Würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbei schaust...

    http://meretrose.blogspot.de/

    Derya

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freu mich sehr über die lieben Worte!

Viele Grüße,
Stefanie

Meine Blog-Liste

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...