Donnerstag, 26. April 2012

BesserBloggen #36


Vor vier Wochen habe ich LinkWithin installiert und euch bei BesserBloggen auch schon davon berichtet. Anfangs war ich von der Arbeitsweise und den angezeigten "interessanten Inhalten" nicht besonders angetan. 

Nach wie vor könnte da Einiges noch ein wenig besser laufen, aber im Prinzip bin ich schon mal zufrieden damit. Aber seht selbst:

Heute möchte ich euch mal meine Analytics-Ergebnisse dazu zeigen. Sie zeigen immer den Vergleichen zwischen den Werten vor (orange) und nach (blau) der Installation von LinkWithin.

Besuchte Seiten pro Besuch


Entwicklung: +93,11% Das heißt, dass ihr (meine lieben Leser) jetzt im Schnitt doppelt so viele Seiten  pro Besuch anguckt, wie vorher ohne LinkWithin. Nämlich im Durchschnitt 3,4 Seiten pro Besuch statt vorher nur 1,7.

Verbrachte Zeit auf dem Blog


Entwicklung: +31.52% Außerdem verbringen meine Leser im Schnitt 1/3 mehr Zeit auf meinem Blog pro Besuch. - Klar, wer mehr Seiten besucht, braucht dafür auch mehr Zeit ;-)
Bei dem hohen Peek war übrigens jemand ganz fleißig am Lesen und hat über 20 Minuten hier verbracht, was den Durchschnitt natürlich hochschnellen lässt.

Bounce-Rate/Absprungrate (also wie viele Leser auf den Blog kommen und, ohne auf eine weitere Seite zu klicken, wieder verschwinden)


Entwicklung: -93,44% Das Ergebnis ist am Deutlichsten und einfach umwerfend, deswegen zeige ich euch die gesamten Sachen hier überhaupt. Mal grob gesagt sind vor LinkWithin (fast) alle Leser, nachdem sie auf den Blog gekommen sind, direkt wieder verschwunden. Und jetzt mit dem Tool, klicken (fast) alle noch mindestens auf einen Link/ eine andere Seite/einen anderen Post.

Na wenn das mal kein Ergebnis ist, das gefeiert und deswegen auch unbedingt geteilt werden sollte. 

Vielleicht ist LinkWithin also auch was für euch. 
- Und nein, ich bekomme von denen nichts dafür, dass ich euch so vorschwärme, wie toll sich meine Zahlen entwickelt haben. Es fasziniert mich einfach, wie die Zahlen für sich sprechen.
Aber hey, keine schlechte Idee... liebe Leute von LinkWithin, ihr dürft euch natürlich gerne bei mir melden, wenn ich noch ein paar tolle Vorteile von LinkWithin aufzählen soll. ;-)

Liebe Grüße,
Stefanie

PS: Sind euch diese Analytics-Zahlen zu kompliziert und uninteressant oder findet ihr das spannend? Wenn ihr gerne auch mal ein ganzes BesserBloggen über Analytics möchtet, dann schreibt mir doch einfach einen Kommentar dazu. Und am Besten schreibt ihr auch direkt, was euch im Speziellen interessiert. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freu mich sehr über die lieben Worte!

Viele Grüße,
Stefanie

Meine Blog-Liste

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...