Montag, 13. Juni 2011

Speisekammer die Dritte

Es gibt mal wieder Neues aus der Speisekammer. Nachdem ich mir ja total sicher war, dass wir dort einfach ein Stück PVC-Boden reinlegen werden, habe ich erfahren, dass noch Fliesen aus der Küche übrig sind, mit denen die Speisekammer gefliest werden sollte.

Also gut, dann haben wir uns am Sonntag ans Werk gemacht und die Speisekammer gefliest. Nicht perfekt, aber dafür, dass es unsere erste Flies-Arbeit war (und es nebenbei ja auch nur die Speisekammer ist) absolut in Ordnung!

So sieht es jetzt aus:


Und zum Vergleich noch mal, so sah es vorher aus:


Macht doch schon einen ganz schönen Unterschied, muss ich sagen. Wenn der Kleber nun getrocknet ist, können wir dort noch verfugen und dann können die Regale eingebaut werden. Den Türrahmen müssen wir auch noch Abschleifen und Streichen... aber gut, das gehe ich dann demnächst an.

Morgen zeige ich euch neue Karten und dann gibt es auch noch mehr News von der Baustelle.
Bis dann also,
Stefanie

1 Kommentar:

  1. Ui, es geht vorwärts. Das sieht ja schon richtig gut aus.
    LG Meike

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freu mich sehr über die lieben Worte!

Viele Grüße,
Stefanie

Meine Blog-Liste

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...