Montag, 23. Dezember 2013

Türchen 23: Mini-Weihnachtsbaum


Ihr kennt das sicher, wenn Freunde umziehen, bringt man beim ersten Besuch im neuen Heim zumindest eine Kleinigkeit mit.

Als meine liebe Freundin Evelyn mit ihrem Mann ins eigene Haus umgezogen ist, habe ich mir schon ein paar Gedanken gemacht, hatte aber keine zündende Idee. Unser erster Besuch war dann auch sehr spontan nach der Weihnachtsfeier vom Chor, daher hatten wir gar kein Mitbringsel dabei. Das wollte ich natürlich nicht auf mir sitzen lassen, zumal ich durch unsere Unterhaltung auf der Feier eine tolle Idee hatte. 

Evelyn hatte mir erzählt, dass sie dieses Jahr gar nicht weihnachtlich schmücken und auch keinen Weihnachtsbaum haben werden, denn seien sind ja immer noch am Kisten auspacken und wären an den Feiertagen sowieso bei der Familie unterwegs. 

Das fand ich recht traurig und war daher für die beiden einkaufen und das war dann ihr Einzugs-Geschenk:


Ich habe eine Mini-Tanne gekauft und sie mit einer Lichterkette und winzigen roten Kugeln dekoriert:


Das Bäumchen habe ich den beiden dann vorbei gebracht und ich bin mir sicher, sie freuen sich jetzt doch auch ein wenig Weihnachtsdeko und sogar einen Weihnachtsbaum zu haben. 


Ich fand das Bäumchen so süß, ich hätte es fast selbst behalten. Aber wir haben ja einen großen Baum. =)

Liebe Grüße,
Stefanie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freu mich sehr über die lieben Worte!

Viele Grüße,
Stefanie

Meine Blog-Liste

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...