Freitag, 13. Dezember 2013

Türchen 13: Traumsterne


Heute habe ich ein tolles Rezept von Andrea  von food made with love für euch.


Hallo Ihr lieben... 
Heute hab ich das 'Traumstücke' Rezept für Euch. 
Nachgebacken von Samt&Sahne und etwas angepasst auf mich ;-)


ZUTATEN 
400 g Mehl
100 g Mandeln
2 Eier
250 g Butter
2 Päck.  Vanillezucker (ich nehme selbstgemachten)
150 g Zucker
Puderzucker (zum Bestäuben)

Aus den oben genannten Zutaten einen Knettteig herstellen und ca 30 Min. kühl stellen. Nochmals durchkneten - falls der Teig klebt noch etwas Mehl hinzufügen.
Ich habe den Teig nicht ausgerollt sondern mit den Fingern - etwa Fingerdick geformt und dann Sterne ausgestochen - normal formt man Fingerdicke Würste und schneidet ca 1cm breite Stk. ab.
Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und bei 180 Grad im Ofen 10-12 Min. backen.  Sie müssen schön zart bleiben sonst verlieren sie ihre Wirkung. Mein erstes Blech von dreien war etwas kross und da dacht ich hm Omas Kekse sind besser! 
Lauwarm mit Puderzucker bestäuben - dazu hab ich Puderzucker in eine Schüssel gegeben und sie durchgeschüttelt ;-)
SUPER abzuwandeln mit etwas Kakaopulver oder Nutella im Teig <3 font="" nbsp="">


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freu mich sehr über die lieben Worte!

Viele Grüße,
Stefanie

Meine Blog-Liste

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...