Donnerstag, 22. März 2012

BesserBloggen #31

Individueller Stil 

Ich möchte heute mal kurz das Thema des individuellen Stils ansprechen. Irgendwann ganz am Anfang von BesserBloggen habe ich schon darauf hingewiesen, dass man seinen eigen Stil entwickeln sollte. Das bezieht sich sowohl auf den Text als auch auf die Bilder. 
Allerdings stellt man sich da leicht die Frage: Was macht einen eigenen Stil aus?

Bis vor ein paar Tage hätte ich auf diese Frage auch keine wirklich Antwort gewusst. Als ich aber letzt im Google Reader unterwegs war und ein paar neue Artikel gelesen habe fiel mir Folgendes auf:

Bei manchen Artikel, weiß man direkt schon, von wem der Text ist und das ohne auf den Autor-Name/Blogtitel zu gucken. Diese Autoren haben ihren eigenen Stil gefunden und setzen ihn sicher ein. 
Bei manchen sind es vor allem die Bilder, die einem ganz deutlich zeigen, auf wessen Blog man sich gerade befindet. 

Bei anderen Blogs hingegen ist das beides nicht der Fall und ich muss tatsächlich den Namen lesen, um zu wissen, auf welchem Blog ich gerade lese. Bei vielen Blogs zum gleichen Thema kann das schon mal vorkommen. 

Wir sollten also alle versuche auch einen solchen Stil zu schaffen. Das kann im ersten Schritt durch ein Wasserzeichen auf den Bildern und einer immer gleichen Begrüßung und/oder Verabschiedung geschehen. 
Außerdem sollte man darauf achten, immer ähnlich zu formulieren. Also nicht mal im Slang schreiben um dann den nächsten Post wieder perfektes Hochdeutsch zu verwenden. Oder einmal sehr sachlich und dann wieder übertrieben emotional und so weiter.
(Ja, im Einzelfall kann man das mal machen, wenn es eben passt.)

So, vielleicht reicht euch das schon mal als Anregung. Ich wünsche euch viel Spaß beim Umsetzen.

Liebe Grüße,
Stefanie

1 Kommentar:

  1. Hey hallo!

    Ich hab dein Blog bei der Blogvorstellung gefunden und musste mich auch gleich mal bei dir umsehen. ;-)
    Die Besser Bloggen Kategorie ist super interessant und ich weiß was du mit dem "individuell schreiben" meinst. Jetzt muss man das nur noch selber schaffen. ;-)

    Ich werde mir gleich mal die anderen auch noch ansehen. ^_^

    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freu mich sehr über die lieben Worte!

Viele Grüße,
Stefanie

Meine Blog-Liste

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...