Freitag, 24. Januar 2014

Das Jahr immer im Blick

In meinem früheren Job hatten wir praktische Tischkalender, auf denen man immer mal schnell nach einem Datum gucken konnte. Das habe ich jetzt nicht mehr und es fehlt mir doch etwas. Gerade die Kalender-Wochen hätte ich gerne mal wieder im Auge.

Daher wurde ich mal wieder kreativ. Den Aufsteller samt Magnet hatte ich nämlich noch rumliegen, wollte das Ding aber dringend mal aufhübschen:


Dazu kam, dass ich noch passende Kalenderblätter fü 2014 hatte. Die sind aus einem großen Tischkalender, der mir aber zu unförmig war und immer nur im Weg gelägen hätte. Also beschloss ich einfach Beides zu kombinieren:



Zuerst habe ich die Kalenderblätter sauber abgeschnitten. Soll ja ordentlich aussehen:



Dann wurden die alten Klebespuren auf der Metallplatte entfernt und die Platte mit tollem Designpapier aufgehübscht. Das Papier habe ich schon recht lange bei mir liegen und wusste bisher noch nicht, was ich damit machen wollte. Klar war nur, es sollte mal ausnahmsweise etwas für mich selbst sein. Passt hier also super:


So hätte man das gute Stück dann schon benutzen können, aber irgendwas fehlt mir noch.


Ich wollte bewusst auf konkrete Motive oder einen Spruch verzichten. So bleibt der Kalender rund ums Jahr passend und gefällt mir vielleicht etwas länger. ;-) Deswegen entschied ich mich für eine weiße Schleife. Das tolle Band passt einfach zu allem, so schön!


Und so sieht das fertige Werk nun aus und schmückt seit gestern meinen Schreibtisch im Büro:


Ich mag das Ergebnis super gerne. Der Kalender ist schlicht und hat doch das gewisse Etwas. Jeden Monat tausche ich das Kalenderblatt aus und habe so immer einen guten Überblick.

Wie sieht denn euer Kalender für 2014 aus? Habt ihr auch einen für den Schreibtisch?

Liebe Grüße,
Stefanie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freu mich sehr über die lieben Worte!

Viele Grüße,
Stefanie

Meine Blog-Liste

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...