Montag, 1. Juli 2013

Swap-Post aus Kanada

Ich habe mal wieder bei einem Swap über Swap-Bot.com mitgemacht. Es lief leider erst mal nicht so reibungslos... 7,5 Wochen habe ich auf den Briefumschlag aus Kanada gewartet. Aber am Ende kam er doch noch an.



Geswapt wurde dieses Mal Schokolade und saure Süßigkeiten. Bonnie hat mir eine ganze Menge Kleinigkeiten in den Umschlag gepackt:


Dabei war "Glücksgeld":


Ein Caramel Apple Pop, auf den ich sehr gespannt bin, und eine Gummi-Karotte:


Außerdem ein Schokoladen-Riegel und Sour Fruit Slices:


Dann noch diese Rolle Brause:


Außerdem Notizzettel mit Canada-Print und eine "Visitenkarte" von Bonnie:


Und dieses kleine Wundertütchen mit 3 Glücks-Charms darin:



Und ein kleines handgeschriebenes Briefchen:


Ach ja, ich liebe es Post zu bekommen und bin froh, dass das Päckchen doch noch bei mir gelandet ist. Woran es jetzt letztendlich hing, wissen wir nicht. Vermutlich lag es einfach ewig beim Zoll. Aber gut, was soll man machen. So ist das eben mit internationaler Post. 

Liebe Grüße,
Stefanie

1 Kommentar:

  1. Hallo Dassi!

    Vielen Dank für Deinen Kommentar zu Google Friend Connect!
    Ich habe die unterschiedlichsten Sachen gelesen und wusste nicht, was ich davon glauben konnte. Meine Leser bei Google Friend Connect sind tatsächlich noch vorhanden und das freut mich und meinen Blogpost habe ich abgeändert.

    LG,

    Tanja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freu mich sehr über die lieben Worte!

Viele Grüße,
Stefanie

Meine Blog-Liste

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...