Montag, 9. Januar 2012

Große Graupappe-Box

Meine Mama hatte sich schon vor einiger Zeit eine Box gewünscht um all die Karten aufzubewahren, die sie so in der letzten Zeit (unter anderem von mir) bekommen hat.

Zu Weihnachten habe ich das Projekt dann umgesetzt. Anfangs war ich etwas skeptisch, weil ich noch keine Box mit Klappdeckel gemacht hatte, es lief aber super.

Hier sehr ihr die nackige Box:



Und dann habe ich die Box bezogen und mit Designpapier dekoriert. Es sollte aber nicht viel Schnickschnack dran sein, damit man die Box auch ohne Probleme in eine Schublade packen oder etwas darauflegen kann.

Also mir gefällt die Box super gut und irgendwann möchte ich mir auch selber noch so eine Box machen. Was dann rein kommt, weiß ich noch nicht.

Liebe Grüße,
Stefanie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freu mich sehr über die lieben Worte!

Viele Grüße,
Stefanie

Meine Blog-Liste

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...