Dienstag, 8. Juli 2014

Buchvorstellung: Wie wirkt mein Bild?

Wie wirkt mein Bild? - Michael Lobisch-Delija

Bild:



Seiten: 200

Preis: 19,99€

Gelesen: Juli 2014

Worum geht's:
Ob und wie Bilder auf den Betrachter wirken, hängt mit vielen allgemeinen Regeln und Sehgewohnheiten zusammen. Dieses Buch zeigt anschaulich an vielen Beispielen, was ein Bild spannend macht und was man vermeiden sollte.


Fazit:
Ich habe weiß Gott nicht zum ersten Mal von Spannungslinien, Reihungen und Blickrichtung gelesen, aber das Buch hat mir doch sehr gut gefallen. Denn im Gegensatz zu vielen anderen Werken, arbeitet es vor allem mit Beispielsbildern und nur nur ergänzend mit kurzen textlichen Erläuterungen. Man quält sich also nicht durch seitenlange Erklärungen, sondern sieht direkt am Beispiel, worum es geht.

Die wichtigsten Gestaltungsprinzipien werden gezeigt und erklärt. Und es werden wirklich gute Bildbeispiele gezeigt. So bleiben die Inhalte wirklich gut im Gedächtnis. An manchen Stellen wäre es hilfreich gewesen die Markierungen nicht direkt auf das Bild zu drucken, da hätte ich mir eine Folie zum Drüberlegen gewünscht, die man bei Bedarf zur Seite klappen kann. 

Gut hat mir auch gefallen, dass zwar viele Regeln und Techniken erklärt werden, aber auch ganz klar gesagt wird, dass man diese Regeln durchaus auch brechen kann. Das finde ich immer einen sehr wichtigen Hinweis. Schon alleine dafür gibt es also ein Daumen-hoch von mir. 

Die 200 Seiten lesen sich, auch durch die vielen Bilder, natürlich ziemlich schnell. Ich hätte mir da fast ein bisschen mehr Umfang gewünscht. Andererseits hat man so auch schnell viel gelernt und kann zum wichtigen Teil, dem Selbst-Fotografieren kommen. ;-)

Bewertung:
Das Buch bekommt von mir 4 von 5 Sternen!
(Die Aufschlüsselung der Sterne-Bewertung findet ihr hier.)

Buch kaufen:
Das Buch könnt ihr hier bei Amazon bestellen:

Das Buch wurde mir vom mitp-Verlag zur Rezension zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

Liebe Grüße,
Stefanie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freu mich sehr über die lieben Worte!

Viele Grüße,
Stefanie

Meine Blog-Liste

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...