Sonntag, 13. Juli 2014

Farbexplosion im Bad

Ich bin aktuell dabei die komplette Wohnung sauber und ordentlich zu machen. Es wird ausgemistet, umgeräumt und geputzt. Letzten Sonntag wurde das Bad einer Grundreinigung unterzogen. 

Jetzt gibt es in meinem Bad per se erst mal wenig Farbe. Weiße Fließen an der Wand, dunkelgrauer Boden. Nur Handtücher und Co haben Farbe. Ach ja und diese grooße Flasche mit buntem Badesand, die noch von meiner Oma ist. Die stand schon eine ganze Weile auf der Ablage über der Toilette. Und ich war bisher noch nicht wirklich schlüssig, ob ich sie benutzen oder entsorgen sollte.

Bis dann beim Putzen das passierte:


Nein, ich war das nicht. Die Flasche ist aus freien Stücken vom Toilettendeckel gesprungen, während ich die Ablage abwischen wollte. Ich habe sie wirklich nicht berührt. Aber gut, jetzt hat sich die Frage also erledigt. Mir bleib ja nur eine Option: Aufkehren und entsorgen. Oder möchtet ihr Badesand mit feinen Glassplittern in Wanne geben? ;-)

Spannend fand ich die Farbkombination. Pink und Grün sind komplett in der Flasche geblieben, während der Hals und er Boden der Flasche ziemlich zersplittert sind und Blau und Orange sich im Bad verteilt haben. 

Sah hübsch aus, war aber ziemlich ätzend. Ich habe dann erst mal penibel den Boden sauber gemacht, um nicht beim nächsten Duschen barfuß in eine Scherbe oder einen kleinen Glassplitter zu treten. 

Jaja, so fallen (welch Wortwitz) Entscheidungen manchmal wie von selbst, wenn man nur lange genug wartet. :-P

Liebe Grüße,
Stefanie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freu mich sehr über die lieben Worte!

Viele Grüße,
Stefanie

Meine Blog-Liste

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...