Sonntag, 13. April 2014

Sexy Mädelsabend

Vor 2 Wochen war mal wieder Party-Time. Schon länger hatte ich grob einen "sexy Mädelsabend" geplant und nun hat es endlich mit einem Termin geklappt. 
Zusammen mit 3 Freduninnen habe ich einen sehr spaßigen Abend verbracht.

Die Party-Farben waren Silber, Pink und Schwarz. Die Einladungskarten habe ich euch hier schon gezeigt.


Und was macht man dann so auf einem sexy Mädelsabend?
Also wir haben uns erst mal mit gesunden Leckereien (Gemüse-Sticks und Dip) den Bauch voll geschlagen und dann ging es ab an die Stange. Denn wir haben einen Pole-Dance Schnupperkurs gemacht.

Es war super lustig und natürlich mega anstrengend. Am Ende habe ich dann noch 2 Choreos für die Mädels getanzt und wir sind ziemlich fertig wieder aufs Sofa gefallen.

Dann gab es eigentlich noch Süßes. Aber irgendwie waren alle so ko, dass keiner noch groß etwas essen wollte. Ich musste meine Cupcakes, Kekse und Macarons also einpacken und allen ein Carepaket mitgeben.


Auch die Cupcakes, Kekse und Macarons waren natürlich passend in den Party-Farben gehalten. Und die Gläser hatten ein pinkes Schleifchen und einen pink-weiß gestreiften Strohhalm. Wenn schon, dann richtig. Das kennt ihr ja inzwischen von mir.


Es war ein wirklich toller Abend, auch wenn er früher endete als gedacht, da wir alle ziemlich fertig waren und uns wirklich auf Dusche und Bett freuten.

Einen zweiten Termin im Mai haben wir auch schon ausgemacht. Mal sehen, was wir dann so machen und wie lange wir dann durchhalten. =)

Liebe Grüße,
Stefanie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freu mich sehr über die lieben Worte!

Viele Grüße,
Stefanie

Meine Blog-Liste

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...