Freitag, 26. September 2014

Produktttest: Tafellack

Ich war Anfang des Jahres auf der Creativworld unterwegs und habe dort die neuen Produkte von Marabu bestaunen dürfen. Und noch viel toller, ich durfte auch Produkte testen. 
 
Besonders spannend finde ich ja den anhaltenden Tafellack-Trend und da wollte ich dann auch endlich mal mitmischen.


Daher habe ich den schwarzen Tafellack ausprobiert. Kann ja nicht so schwer sein.

Zuerst wurden dünne Sperrholzplatten zugeschnitten. Ich wusste vorher schon in welchen Rahmen sie jeweils kommen sollten, daher kannte ich die genauen Maße und konnte sie passend schneiden.


Bei schönem Wetter wurde dann alles auf den Balkon geräumt und mit einer kleinen Farbwalze in zwei Schichten aufgetragen. Danach deckte es wirklich gut und es ist noch jede Menge Farbe für weitere Projekte übrig.



Nachdem ich ungeduldig auf das Durchtrocknen der Farbe warten musste - vielleicht hätte ich das auch gar nicht gewusst, ich wollte aber auf Nummer sicher gehe - habe ich die Platten am nächsten Morgen in die Bilderrahmen gepackt.

Der große hängt nun immer mit einem passenden Spruch im Flur. Nachdem die erste Version mit "Perfect Summer" schon nach wenigen Tagen nicht mehr zum Wetter passte, heißt es nun "Feels like Fall".


Das kleine Brett hängt in einem schlichten schwarzen Rahmen in der Küche und wird als Einkaufsliste benutzt. Da kann ich dann immer schön aufschreiben, was ich beim nächsten Shopping-Trip mitbringen muss.

Ich bin mit dem Ergebnis insgesamt sehr zufrieden und muss jetzt nur noch ein wenig an meinen künstlerischen Fähigkeiten arbeiten. Aber da gibt es ja zahllose Ideen, Anleitungen und Inspirationen im Netz. Ich habe schon mal meine liebsten Ideen auf einem Pinterest-Board gesammelt.

Der Tafellack von Marabu ist wirklich klasse. Er lässt sich gut auftragen, deckt gleichmäßig und trocknet schnell. Und am Ende hat man eine schicke Tafelfläche, die man Wunsch dekorieren und bemalen kann. Ich kann den Lack also wirklich nur empfehlen. =)

Natürlich ist Tafellack eher ein Basic-Produkt, über das man wenig worte verlieren kann. Das ist fast wie weiße Wandfarbe. Da kann man leider nicht berichten, wie toll die Effekte sind oder was das Produkt alles kann. Aber der Tafellack soll für eine Tafeloberfläche sorgen und das tut er, zuverlässig und gut. Fertig. 

Mehr ist dazu nicht zu sagen und mehr bedarf es vermutlich auch nicht. Gutes Produkt, gutes Ergebnis, ich bin happy.

Und in der nächsten zeit werdet ihr sicher noch das ein oder andere Design von mir sehen. Denn ich möchte den Spruch immer wieder ändern.

Liebe Grüße,
Stefanie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freu mich sehr über die lieben Worte!

Viele Grüße,
Stefanie

Meine Blog-Liste

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...