Donnerstag, 11. August 2011

Besser Bloggen #1

Hallo liebe Leser,

da ich mich in letzter Zeit viel mit der Blogoptimierung beschäftige (sowohl privat als auch beruflich), dachte ich, ich eröffne hiermit eine neue Kategorie auf meinem Blog, wo ich wöchentlich (wenn es klappt jeden Donnerstag) einen Tipp zum "Besser Bloggen" vorstellen werde.

Ich bin sicher kein Guru auf diesem Gebiet, da ich aber wie gesagt auch in der Richtung arbeite, kann ich sicher dem Ein oder Anderen mit meinem bisherigen Wissen weiterhelfen. Und zudem recherchiere ich die entsprechenden Themen auch für mich. Denn wer träumt denn nicht von mehr regelmässigen Lesern, Klicks und Kommentaren?

Wenn ihr etwas zu einem bestimmten Thema wissen wollt oder eine Frage habt, nur her damit!

Hier also Tipp #1:

Setz dich mit deinem Blog auseinander

Kling banal und ist es eigentlich auch. Aber man kann seinen Blog einfach nicht verbessern, wenn man sich als Grundlage nicht damit beschäftigt. Damit meine ich:
  • Schau dir deinen Blog mal aus Lesersicht an (hilft immer)!
  • Über was schreibst du, was ist dein Hauptthema?
  • Und wie oft schreibst du?
  • Wie viele Leser hast du?
  • Wer sind deine Leser? (Leute, die du persönlich kennst? Personen, die dein Hobby teilen? Völlig Fremde?)
  • Was bietest du deinen Lesern? (Anleitungen? Witzige Anekdoten? Tipps?)
Die Fragen mögen auf den ertsen Blick seltsam erscheinen, klar weisst du, worüber du schreibst, aber sich das einmal bewusst zu machen hilft meist schon dabei die eigenen "Fehler" oder "Probleme" zu finden und heraus zu bekommen, wieso man so wenige Leser hat oder nur selten Kommentare bekommt.

Das ist also eure Hausaufgabe bis zum nächsten Donnerstag: einfach mal mit dem eigenen Blog auseinander setzen und sich vielleicht überlegen; wie man seinen Blog in einem Satz zusammenfassen könnte (verständlich füer jemanden, der den Blog nicht kennt). Diesen Satz könnt ihr gerne auch einfach hier als Kommentar hinterlassen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freu mich sehr über die lieben Worte!

Viele Grüße,
Stefanie

Meine Blog-Liste

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...