Sonntag, 22. März 2015

Karte: Für die Volontärin

Ich habe momentan nicht so oft Zeit zu Basteln. Wenn ich denn mal dazu komme, dann konkret, weil ein lieber Mensch Geburtstag hat oder es einen anderen Anlass gibt, zu dem ich eine Karte brauche. 

So war es auch vor 3 Wochen als unsere Volontärin ihren letzten Tag bei uns in der Abteilung hatte. Volontärin... das klingt total blöd. Ich habe mit Aylin schon letztes Jahr zusammen gearbeitet, da war sie noch in einer anderen Abteilung im Haus und nun hat sie meine Abteilung mal direkt unterstützt. Sie war wirklich eine große Hilfe und da musste dann zum Abschied natürlich ein passendes Kärtchen her.



Bei der Gestaltung habe ich mich ganz an ihre Vorlieben gehalten. Denn Aylin backt gerne - ihren neuen Blog, der bald online geht werde ich euch hier auch noch vorstellen - und sie mag Blümchen-Muster "kurz vor kitschig", wie sie selbst so schön gesagt hat.

Nachdem das Motiv coloriert war, ging die Karte dann auch ganz schnell. Ich finde, sie macht aber trotzdem was her. Ich hatte erst noch überlegt ein paar 3D-Blumen aufzukleben, fand dann aber, dass die Karte so schlicht dann einfach besser wirkt. Das Hintergrundpapier glitzert auch noch leicht, was man auf dem Bild natürlich nicht sieht. Das war mir dann wirklich genug.

Und ich verspreche, in der nächsten Zeit gibt es immer mal wieder auch Gebasteltes zu sehen. Ich habe zwar aktuell viele andere Dinge um die Ohren, aber vom Bastelabend vorletztes Wochenende sind doch noch einige Werke da, die ich euch gerne zeigen möchte.

Liebe Grüße,
Stefanie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freu mich sehr über die lieben Worte!

Viele Grüße,
Stefanie

Meine Blog-Liste

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...