Samstag, 19. März 2016

Ambiente 2016 - Einzelne Lieblinge

Natürlich entdeckt man auf der Ambiente auch immer wieder Produkte, die einen faszinieren, bei denen man dann aber nicht direkt den kompletten Stand vorstellen muss. Die möchte ich euch nun hier zusammenfassen.

Besonders gut gefallen hat mir zum Beispiel das Besteck von abert. In matten Silber, Gold und Rosé-Gold. Einfach klassisch und doch ausgefallen:


Bei Städter gab es wieder wundervolle bunte Zucker-Deko zu bestaunen. Und hätte ich nicht schon mehr daheim als ich je benutzen kann, wäre da sicher einiges auf die Wunschliste gewandert:


Zudem habe ich einen wundervollen Macaron-Ständer entdeckt. Ich wusste gar nicht, dass es sowas gibt. Das tolle Display ist von Jean Daudignac:


Bei Guardini habe ich Backformen bestaunt, die mehr als Deko dienen. Sicher kann man darin auch super backen, aber bei den schönen Designs gehören sie ausgestellt und nicht im Schrank verstaut:


Bei magisso gab es tollen Tassen und Kannen in Tafellack-Optik. Diese können nicht nur mit Kreide beschriftet werden sondern halten den Inhalt wunderbar kühl, wenn man sie zuvor in kaltes Wasser taucht. Kennt man von einfachen Ton-Gefäßen. Gibt es jetzt aber auch in stylish:


Bei Koziol habe ich mich vor allem in die Eichhörnchen-Löffel verliebt. Wobei ich sie nur in Orange wirklich authentisch finde:


An einigen Ständen habe ich schlichtweg das Fotografieren vergessen. Aber das hier soll wenigstens ein kleiner EInblick in meine Favoriten auf der Messe sein.

Viele Grüße,
Stefanie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freu mich sehr über die lieben Worte!

Viele Grüße,
Stefanie

Meine Blog-Liste

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...