Sonntag, 14. Dezember 2014

Blog-Adventskalender #14




Hinter dem heutigen Türchen hat Frances Colonia einen tollen Weihnachtsmarkt-Tipp für euch.

Weihnachtsmarkt in Erfurt

Der Erfurter Weihnachtsmarkt gehört mit Sicherheit zu den schönsten in Deutschland. Unzählige Lichter erhellen die vielen Gassen, Weihnachtsmelodien erklingen und der Duft von gebrannten Mandeln und Maronen, Glühwein und Pfefferkuchen sowie Original Thüringer Rostbratwürsten liegt in der Luft und das alles im romantischen Ambiente des beleuchteten Domplatzes.




Erfurt hat über 200.000 Einwohner und ist geprägt durch einen der am besten erhaltenen mittelalterlichen Stadtkerne Deutschlands. Die Landeshauptstadt Thüringens ist eine reizvolle Mischung aus wunderschönen Patrizierhäusern und rekonstruierten Fachwerkhäusern. Zum Wahrzeichen der Stadt zählen der Mariendom und die Severikirche, die sich auf dem Domplatz befinden.

Besondere Attraktionen

Zu den besonderen Attraktionen des Erfurter Weihnachtsmarktes zählen neben der ca. 20 Meter hohen, festlich beleuchteten Weihnachtstanne, auch die wunderschöne Weihnachtskrippe mit 14 handgeschnitzten, fast lebensgroßen Holzfiguren und die 12 Meter hohe Original Erzgebirgische Weihnachtspyramide. 

 



Aber auch der riesige Adventskranz auf den Domstufen, welcher vom bevorstehenden Weihnachtsfest kündet, ist eine Attraktion des Erfurter Weihnachtsmarktes. An jedem Adventssonntag gestalten Kinder ein kleines Programm und zünden die Kerzen als Symbol der Vorfreude auf die Geburt Christi am Adventskranz an.

Vom Domplatz über den Fischmarkt, die Schlösserbrücke, den Anger bis zum Willy-Brandt-Platz bieten Händler in mehr als 200 Holzhäusern alles an, was zum Advent und zum Weihnachtsfest gehört. Vor allem die bekannten Thüringer Spezialitäten, wie das Erfurter Schittchen® und die Thüringer Bratwurst, dürfen auf dem Weihnachtsmarkt nicht fehlen. Aber auch Thüringer Handwerkserzeugnisse - von Christbaumschmuck über die typischen Blaudrucktextilien und eine breite Palette von verschiedenen Töpferwaren - sowie erzgebirgische Volkskunst sind im Angebot. 

 



Ein besonderes Highlight nicht nur für Kinder, ist seit vielen Jahren die szenisch gestalteten Märchen der Erfurter Künstler Hannelore Reichenbach und Kurt Buchspieß, die in einem zauberhaften Märchenwald auf dem Domplatz aufgebaut sind. Einige Karussells sowie ein Riesenrad bieten insbesondere den kleinen Weihnachtsmarktbesuchern viele Unterhaltungsmöglichkeiten.

Weitere Besonderheiten des Erfurter Weihnachtsmarktes sind die
Ökokinderbackstube, in der nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene Plätzchen backen können und dazu noch viele Informationen erhalten.

In unmittelbarer Nähe zum Erfurter Weihnachtsmarkt präsentiert der egapark Erfurt die deutschlandweit einmalige Ausstellung "Florales zur Weihnachtszeit".

Das Top Highlight - Eine Advents-Tour mit dem Katerexpress

Die historische Straßenbahn dreht ihre Runden entlang des Weihnachtsmarkts und lädt die Fahrgäste zu einer romantischen Fahrt bei Glühwein und Plätzchen durch die Innenstadt ein. Einfach zurücklehnen und genießen - das bunte Treiben und vielleicht auch die ersten Schneeflocken.

Termine:
Mittwochs: 17.12.2014
Donnerstags: 18.12.2014
Freitags: 19.12.2014
Samstags: 20.12.2014

Abfahrt: Mittwoch bis Samstag jeweils 16:00/17:00/18:00/19:00 Uhr, Haltestelle "Sonderfahrten“, Domplatz-Süd
Dauer: ca. 45 Minuten
Preis: 12,50 Euro im Vorverkauf, 14,00 Euro an der Abendkasse am Fahrzeug;
pro Person inkl. 1 Tasse Glühwein und Weihnachtsgebäck

Ticketreservierung und Verkauf: EVAG-Mobilitätszentrum am Anger
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 08:30 - 19:00 Uhr
Samstag 09:30 - 15:00 Uhr
Restkarten sind je nach Verfügbarkeit vor Abfahrt direkt im Katerexpress erhältlich.

Information:
Die Themen-Touren sind keine geführten Stadtrundfahrten mit einem Stadtführer, sondern speziell auf die jeweiligen Themengebiete bezogene Erlebnisfahrten. Der Katerexpress ist ein historisches Fahrzeug, welches über 31 Sitzplätze an gemütlichen 2er, 3er und 4er Tischen verfügt. Die daraus resultierenden begrenzten Platzverhältnisse ermöglichen keine Beförderung von Rollstühlen, Kinderwagen und Fahrrädern.

Service-Telefon: 0361 19449
Internet: www.evag-erfurt.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freu mich sehr über die lieben Worte!

Viele Grüße,
Stefanie

Meine Blog-Liste

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...