Freitag, 29. August 2014

Buchvorstellung: Richtig blitzen mit dem Systemblitz

Richtig blitzen mit dem Systemblitz - Uwe Statz

Bild:



Seiten: 192

Preis: 16,95€

Gelesen: August 2014

Worum geht's:
Uwe Statz führt in seinem Buch in die Blitzfotografie ein und zeigt anhand von Beispiel-Situationen sein Vorgehen.


Fazit:
Das Buch beginnt mit einem Vortwort von Eberhard Shuy. Äh wem? Sorry, aber Herrn Shuy kenne ich nicht und es wird auch mit keinem Wort erwähnt, wer er ist. Da war ich dann doch etwas verwirrt.

Dann steigt Uwe Statz in sein Thema ein. Ohne Begrüßung, ohne Einleitung - mit dem Satz "Im Angebot stehen vier Möglichkeiten zur Wahl...". Was ich nicht nur sprachlich falsch finde sondern auch den falschen Anfang. Wenn ich mich schon nicht vorstelle und guten Morgen sage, dann fange ich doch wenigstens mit dem Buchthema (Blitzen) an und nicht mit Kameraeinstellungen.

Nach diesem Einstieg stand ich dem Buch leider sehr skeptisch gegenüber. Tut mir ja Leid, aber genau dann sehe ich ganz genau hin. Neben zahlreichen Tippfehlern und mindestens einem fachlichen Dreher, habe ich mich dann an diversen Forumlierungen gestört. 
Die Inhalte fand ich nicht zusammenhängend und abschnittsweise sehr kompliziert erklärt. 

Fachlich hat er sicher wirklich Ahnung, aber die Art wie das Buch gestaltet ist, gefällt mir überhaupt nicht. Natürlich habe ich auch etwas gelernt, aber der negative Eindruck hat leider mehr als überwogen. =( Sehr schade.

Bewertung:
Das Buch bekommt von mir 1 von 5 Sternen!
(Die Aufschlüsselung der Sterne-Bewertung findet ihr hier.)

Buch kaufen:
Das Buch könnt ihr hier bei Amazon bestellen:


Das Buch wurde mir vom mitp-Verlag kostenlos zur Verfügung gestellt. Danke dafür!

Liebe Grüße,
Stefanie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freu mich sehr über die lieben Worte!

Viele Grüße,
Stefanie

Meine Blog-Liste

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...