Dienstag, 26. April 2011

Braun-türkise Meike-Karte

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr hattet alle ein tolles Osterwochenende! Ich habe mächtig viel geschafft und komme daher jetzt erst dazu euch wieder ein Bastelwerk zu zeigen. Auch diese Karte ist am Bastelsamstag mit Meike und Charly entstanden. Sie ist für eine Freundin meiner Mam gewesen.
Jetzt fragt ihr euch sicher, wieso es dann eine Meike-Karte ist. *hihi* Ganz einfach, die beiden Stempel, die ich verwendet habe, gehören ihr, die Spellis hat sie mir zum Geburtstag geschenkt und das Papier ist sogar auch noch von einem coolen französischen Bastelladen, den wir in Wiesbaden auf der Messe entdeckt haben (Toga heißt er, für alle die dort mal vorbei schauen wollen).


Ich hoffe, die Karte gefällt euch. Sie ist sehr schlicht gehalten und musste halt auch mal wieder schnell gehen, wurde auch gleich am nächsten Tag verschenkt.

Und morgen zeige ich euch dann meine nicht ganz kleine Menge an Osterkörbchen, die ich gewerkelt und verschenkt habe. 2 sind noch übrig und warten bei mir darauf im Laufe der Woche noch zu ihrem Bestimmungsort gefahren zu werden, da sich der Besuch für Ostern leider abgemeldet hatte.

Diese Woche muss ich außerdem unbedingt mein Candy weiter oder sogar fertig basteln. Die Klicks laufen schnell auf die magische 5.555 zu. Der Candy-Inhalt ist allerdings auch noch nicht angekommen, ich hoffe ja darauf, dass er bis Freitag da ist.

Ganz liebe Grüße,
Stefanie

1 Kommentar:

  1. Jetzt hast du mich aber echt für einen Moment mit der "Meike-Karte" verwirrt. Lach. Aber stimmt, was du da erwähnst. *g*
    Ach ja, Wiesbaden war toll und ich freue mich jetzt schon auf die nächste Messe im Herbst. Pack das große Geldtäschen ein =)
    Ganz liebe Grüße,
    Bussi
    Meike (oder auch die Kartennamengeberin)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freu mich sehr über die lieben Worte!

Viele Grüße,
Stefanie

Meine Blog-Liste

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...