Samstag, 14. Oktober 2017

Silberner Kürbis [Halloween 2016]

Schon ziemlich lange hatte ich diesen Kürbis aus Pappmaché bei mir rumstehen und wusste nie so genau, was ich damit machen wollte. Ich hatte ihn für kleines Geld irgendwann mal im Ausverkauf mitgenommen. Und letztes Jahr kam endlich seine Zeit. Ich hatte eine grobe Idee und habe einfach mal losgewerkelt.


Zuerst wurde er rundrum mit schwarzer Farbe grundiert. Die deckte auf der Pappe eigentlich sehr gut. Ich musste daher nur kleine Patzer nachbessern und sonst reicht ein einziger Anstrich.





Danach kam der kreative Part. Ich habe mit einem Silber-Lack (Hammerschlag) und einem trockenen Pinsel noch mal über die Oberseite gemalt und so entstand das "Muster" quasi von selbst.



Es ist vielleicht kein großes Meisterwerk geworden, aber immerhin kann man den Kürbis nun dekorativ aufstellen, statt ihn als Rohmaterial in einer Kiste zu verstauen und so schlecht, sieht er gar nicht aus. Oder was sagt ihr?




Vor allem die Tatsache, dass er aus Pappe ist, sieht man ihm so auf jeden Fall nicht mehr an. 


Viele Grüße,
Stefanie


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freu mich sehr über die lieben Worte!

Viele Grüße,
Stefanie

Meine Blog-Liste

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...