Mittwoch, 25. Oktober 2017

Gepunkteter Kürbis [Halloween 2016]

Den Reinfall mit dem geschnitzten Hexen-Kürbis habe ich euch ja letzte Woche gezeigt. =/ Aber es gab auch einen Erfolg zu verzeichnen. Ich habe nämlich einen weiteren Kürbis gekauft und diesen NICHT angeschnitten. Dadurch hat er ewig gehalten. Und ich rede hier nicht von Tagen oder Wochen sondern von Monaten. Ich glaube, kurz vor Weihnachten habe ich ihn dann doch entsorgt, aber nicht weil er geschimmelt war, sondern weil er einfach nicht mehr in die Deko gepasst hat. :-D


Natürlich war das Schmuckstück ganz schön viel Arbeit. Ich habe mit einem Perlen-Stift lauter kleine einzelne Pünktchen auf den Kürbis gesetzt.


Da ich dabei einfach einen meiner Halloween-Filme geschaut habe, ging die Zeit trotzdem schnell rum.


Das Ergebnis hat mir wirklich gut gefallen und deswegen werde ich das dieses Jahr auch noch mal wiederholen! Wirklich schön, wenn das Ergebnis dann so lange hält. Schade nur, dass es fürs nächste Jahr eben dann doch nicht hält. :-P Aber so ist das nun mal.


Viele Grüße,
Stefanie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freu mich sehr über die lieben Worte!

Viele Grüße,
Stefanie

Meine Blog-Liste

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...