Samstag, 9. April 2016

[Hütte am See] Das Chaos geht weiter

Nein, keine Sorge, ich habe nicht vergessen euch von der Fertigstellung der Hütte am See und der rauschenden Einweihungsparty zu erzählen. Wäre mir zwar lieber, aber Fakt ist: Sie ist immer noch nicht fertig!
Wir erinnern uns kurz: 
Letztes Jahr um diese Zeit haben wir den Vertrag unterzeichnet und wollten bis Ende Mai ursprünglich die neue Hütte stehen haben. Vertraglich wurde nach einigen Verzögerungen dann die kw24 (2015!) als Lieferwoche festgehalten. Wir hofften, es würde etwas früher klappen und haben uns leider sehr geirrt.


Mäuse haben es sich im Bad gemütlich gemacht
Auf Maß gearbeitete Klappläden schließen nicht

Das Jahr verging und auch wenn die Wände standen, war die Hütte von der Fertigstellung noch weit weg. Was noch alles zu beheben war, habe ich euch hier im September schon mal zusammengefasst.


Tierschutzgitter, unter dem jedes Tier durchkrabbeln kann

Und jetzt?
Der Frühling kam, das Wetter wurde besser und auch unsere Firma erwachte aus dem Winterschlaf. Bei zugegeben miesem Wetter kamen sie und haben in 2 Terminen dann wirklich alle ausstehenden Arbeiten durchgeführt. Ich konnte es kaum glauben! 
  • Die richtige Eingangstür wurde eingebaut.
  • Der Türrahmen für die Abstellkammer wurde montiert.
  • Der Boden (vor allem im Bad) wurde abgeschlossen und offene Löcher ausgeschäumt.
  • Das Tierschutzgitter wurde noch mal nachgebessert. Da werden wir aber auch noch mal ran müssen.
  • In einem 2. Termin wurden dann auch die zerkratzen Fensterbänke getauscht - nachdem sie insgesamt 3 Mal verkratzt geliefert wurden!
  • Die Klappläden wurden angepasst und teilweise umgebaut. Sie schließen jetzt alle! 


Natürlich ist mit diesen Arbeiten die Hütte noch immer nicht final fertig. Aber immerhin die Arbeiten der Firma sind nun abgeschlossen und zumindest mit denen muss ich mich nicht mehr herumärgern. Da fällt mir wirklich ein Stein vom Herzen!

Jetzt geht es ans Einrichten, Möbel aufbauen, Vorhänge nähen und Dekorieren. Der "Garten" außenrum muss gepflegt und teilweise neu angelegt werden. Aber das sind Dinge, die wir nun selbst machen können. Auf geht's! 

Viele Grüße,
Stefanie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freu mich sehr über die lieben Worte!

Viele Grüße,
Stefanie

Meine Blog-Liste

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...