Donnerstag, 10. November 2011

BesserBloggen #13

Im letzten BesserBloggen Post habe ich ja schon erwähnt, dass Bilder für einen Beitrag sehr wichtig sind. Sie sind nicht nur schön anzusehen, sondern verdeutlichen (im Idealfall) auf den ersten Blick, um was es im Text geht. Doch auch bei der Benutzung von Bildern sind einige Dinge zu beachten:
  • Verwende wenn möglich immer mindestens ein Bild in deinem Post, das zieht die Aufmerksamkeit auf sich.
  • Verwende natürlich ein Bild, das zum Inhalt des Posts passt.
  • Überlege am Besten schon vorher, was für ein Foto passen könnte und mache es rechtzeitig.
  • Hast du kein passendes Foto, bemühe das Internet.
  • Verwende aber bitte nur Bilder, die zur Nutzung freigegeben sind. Es gibt da einige Datenbanken wie beispielsweise pixelio.de und nenne den Fotografen.
  • Manchmal passt auch ein Screenshot.
  • Verwende Bilder, die eine klare Aussage haben, bei denen man sofort den Bezug zum Post-Titel und Inhalt erkennt.
  • Oder stelle den Leser bewusst vor ein Rätsel, indem Bild und Text/Titel sich zu widersprechen scheinen.
So viel dazu für heute. Natürlich sind wieder alles nur Tipps, die man befolgen kann oder auch nicht. Beim Einen klappen sie super und sind einfach um zu setzen, beim Anderen schießen sie am Ziel vorbei und bringen absolut gar nichts. 
Trotzdem viel Spaß beim Ausprobieren.

Liebe Grüße,
Stefanie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freu mich sehr über die lieben Worte!

Viele Grüße,
Stefanie

Meine Blog-Liste

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...