Donnerstag, 29. September 2011

Besser Bloggen #8

Wir wissen nun also, wer unsere Leser sind. Aber viele von diesen Lesern sind leider stumme Leser, sie melden sich nie zu Wort und manchmal hat man das Gefühl eigentlich nur für sich selber zu schreiben. Das ist natürlich sehr traurig.

Da stelle ich mir doch als Blogger die Frage, was ich da machen kann. Denn jeder Autor freut sich doch über liebe Kommentare zum Geschriebenen. Über Feedback, Bestätigung und vielleicht auch mal ein wenig Kritik. Aber genau diese Kommentare bleiben leider aus und wenn doch mal einer "auftaucht" dann freut man sich und wünscht sich gleichzeitig insgeheim mehr davon!

Dann fassen wir uns doch mal an die eigene Nase. Du, ja, genau du, wie oft schreibst du Kommentare auf anderen Blogs? Nein, du bist nicht viel zu beschäftigt mit dem Füllen deines eigenen Blogs oder Ähnlichem, die Ausrede zählt nicht! Doch? Na gut, dann haben ja auch alle deine Leser einen Grund nie einen Kommentar bei dir zu hinterlassen.

Nehmen wir uns also mal ein wenig Zeit für die Blogs von anderen Autoren. Es klingt vielleicht viel, aber wir sollten uns vornehmen einmal in der Woche vielleicht 5 Blogs zu besuchen und dort einen Kommentar zu hinterlassen. Dafür sollten wir doch Zeit finden. Damit zeigen wir den anderen Menschen in der Blogger-Welt nämlich "Hier bin ich". Man wird plötzlich wahrgenommen und macht auf sich aufmerksam. Und ein wenig Eigenwerbung kann ja nie schaden - und wenn sie einem netten Kommentar verpackt ist, fällt sie gar nicht so sehr auf. ;-)

Und wenn es dazu vielleicht (einmal) nicht reicht, dann sollte ein einfacher Grundsatz trotzdem nie vergessen werden: Wenn schon einmal jemand so nett ist und einen Kommentar auf meinem Blog hinterlässt, dann besuche ich auch seinen Blog und lasse dort auf jeden Fall auch einen Kommentar zurück!


Hausaufgabe also für nächste Woche: Mindestens 5 Kommentare auf anderen Blogs hinterlassen und dann hier berichten, wie viele Kommentare du dafür zurück bekommen hast. Ich bin gespannt und werde das Experiment daher selber natürlich auch mitmachen.

Liebe Grüße,
Stefanie

Kommentare:

  1. Ok, das ist ja mal wieder eine super Anregung. Ich denke, für 5 (sinnvolle) Kommentare hat jeder Zeit. Ich nehme mich dieser Herausforderung an: hier ist Kommentar Nr. 1 und ich werde natürlich auch berichten, ob zurückkommentiert wurde.
    LG Meike

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freu mich sehr über die lieben Worte!

Viele Grüße,
Stefanie

Meine Blog-Liste

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...