Donnerstag, 22. September 2011

Besser Bloggen #7

Den meisten Bloggern sind sie das Wichtigste und daher sollte man sich sehr gut mit ihnen beschäftigen...DIE LESER.

Zuerst möchte ich die Frage aufwerfen: Wer sind sie und wenn ja, wie viele? Klingt vielleicht doof, aber wieviele Leser hast du denn überhaupt? Klar, sieht man ja in der Leserliste. Gut, es haben also X Leute deinen Blog abonniert... aber sind das auch deine Leser? Lesen sie deinen Blog wirklich regelmäßig? Das lässt sich nicht so einfach herausfinden, aber wenn du zum Beispiel ein Gewinnspiel mit einem schicken Preis startest, dann siehst du doch halbwegs, wieviele Leser du nun wirklich hast. Ist allerdings nur ein Test und kann auch ganz daneben gehen.

Aber gut, gehen wir fürs Erste einfach mal von dieser Leserzahl aus. Wer sind die denn nun, deine Leser? Vermutlich waren deine ersten Leser Freunde und Bekannte, denen du den Link zu deinem neuen Blog geschickt hast, mit der Bitte ihn mal anzuschauen. Und sonst? Kennst du deine Leser? Vielleicht sogar (inzwischen) persönlich? Verfolgst du auch ihre Blogs?

Ah, ein wichtiges Thema, merkst du's? Wenn du den Blog deiner Leser verfolgst, erfährst du viel über sie. Du weißt, was sie bewegt, welche Themen sie interessieren und kannst daher eher einschätzen, ob dein Blog gut ankommt und gut gefällt oder eben nicht. Wenn du es also nicht schon tust oder schon länger nicht mehr getan hast, besuche doch in einer freien Minute mal die Blogs deiner Leser und am Besten hinterlässt du direkt einen Kommentar, damit sie auch wissen, dass du dort warst.

Liebe Grüße,
Stefanie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freu mich sehr über die lieben Worte!

Viele Grüße,
Stefanie

Meine Blog-Liste

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...