Donnerstag, 28. September 2017

Buchvorstellung: Tierfotografie: Der richtige Augenblick

Tierfotografie: Der richtige Augenblick - Winfried Wisniewski






Seiten: 264

Preis: 34,99€

Gelesen: August/September 2017

Worum geht's:
In der Fotografie geht es ja meistens darum genau den richtigen Augenblick zu erwischen. Sonst hat gerade der Bräutigam die Augen zu oder der Junior bohrt gerade in der Nase. Doch wenn die Models eher haarige sind oder fliegen, wird es noch mal etwas schwieriger. Daher finde ich das Thema für die Tierfotografie wirklich sehr sehr spannend.

Genau mit diesem Thema, was denn überhaupt der richtige Augenblick ist und wie man ihn auch erwischt, beschäftigt sich Winfried Wisniewski in diesem Buch.


Fazit:

Es war wirklich spannend einem großen Tierfotografen zumindest mal schriftlich über die Schulter schauen zu können. Dabei fand ich es extrem symphatisch, dass er dabei auch so richtig aus dem Nähkästchen geplaudert und auch die "Geheimnisse" hinter einigen Bildern verraten hat, die mich durchaus überraschten. Ich hätte ihm zum Beispiel durchaus abgenommen, dass er sich für seine Bärenfotos wochenlang im Wald herumgetrieben hat bis DAS EINE Bärenfoto gelang. Dass er am Ende "auch nur" einen Fotospot gebucht hat und dort die angefütterten Bären fotografierte, macht ihn sehr menschlich. Schön, wenn man so ehrlich ist.

Genau so ist es auch nett zu lesen, wo "der perfekte Augenblick" wirklich nur durch Zufall auf Bild festgehalten wurde. Klar wird viel geplant und geprobt, die Technik wird geübt und man hat einen Plan. Diese Dinge zu lernen, dabei unterstützt einen das Buch super. Aber manchmal geht doch etwas schief und das Tier reagiert anders als gedacht. Es springt in einem anderen Winkel, ein weiteres Tier kommt ins Bild oder das Wetter spielt nicht mit. Und manchmal entstehen genau dann die spannensten Bilder, wie das Adler-Möve-Motiv auf dem Cover.


Bewertung:

Das Buch bekommt von mir 5 von 5 Sternen!

Buch kaufen:
Das Buch könnt ihr hier bei Amazon bestellen:


Das Buch wurde mir vom mitp-Verlag zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

Liebe Grüße,
Stefanie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freu mich sehr über die lieben Worte!

Viele Grüße,
Stefanie

Meine Blog-Liste

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...