Freitag, 1. September 2017

Flamingo Party 2017

Dass ich Motto-Partys liebe, habt ihr sicher schon gemerkt. Deshalb gab es dieses Jahr mal wieder eine Sommerparty mit Motto. Bereits seit letztem Jahr habe ich einige schicke Deko-Elemente im Flamingo-Look gesammelt. Und damit war das Motto gesetzt.

Heute möchte ich euch daher einige Bilder von der Party zeigen.

Alles begann mit diesen Strohhalmen, die ich schon letztes Jahr bei Xenos gekauft habe:



Dann wollte ich zwar nicht die komplette Wohnung in Pink einkleiden, ist eigentlich nicht so meine Farbe, aber einige Farbakzente mussten natürlich trotzdem sein. So gab es pinkte Servietten und welche mit Flamingo-Muster:


Es gab Schalen mit Flamingos drauf, die ich letztes Jahr bei Nanu Nana gekauft habe:


Gefüllt mit Flamingo-Gummibärchen von Haribo. Ihr wusstet nicht, dass es Flamingo-Bärchen gibt? Wusste ich auch nicht, bis ich zufällig davor stand und sie dann natürlich präventiv (es war irgendwann im Frühling/Frühsommer) kaufen musste.


Auch die Besteck-Gläser waren pink dekoriert und die passenden Servietten gab es hier natürlich auch:


Zum Nachtisch hatten wir Cupcakes. Red Velvet schmeckt ja immer super, aber es mussten in dem Fall natürlich PINK Velvet Cupcakes werden. Dann habe ich sie noch mit weiteren Flamingos dekoriert und selbst gebastelte Kärtchen haben immer angezeigt, was es denn zu essen gibt:


Selbst die Papierchen der Cupcakes waren mit dem passenden Muster bedruckt:



Auch pinke Teelichter mussten sein. Ich habe sie passend in Gläser mit Sand gesetzt und auf den Tischen verteilt.


Das große Kerzenglas habe ich mit pinken Federn beklebt und mit einem noch pinkerem Schleifenband fixiert. Kostenpunkt: 2€ Aber der Effekt war ein wesentlich größerer.


Diese Girlande hatte ich auch schon ganz am Anfang gekauft. =)


Freddy, mein Halloween-Skelett, hat Besuch von einem aufblasbaren Flamingo bekommen. 


Und diesen Aufsteller habe ich dann noch dieses Jahr dazu gekauft. Den gab es bei Butlers.


Und natürlich gab es auch ein passendes Outfit für mich. Da ich ja Pink nicht so mag, habe ich mir eine Flamingo-Bluse gegönnt. Passt definitiv zum Motto, ist aber eigentlich schwarz. =)


Es war auf jeden Fall ein toller Tag/Abend. Auch wenn er wegen dem schlechten Wetter bei mir in der Wohnung statt an der Hütte am See stattfinden musste, hat es super gepasst. 
Danke an alle, die dabei waren!

Und die nächste Motto-Party stand dann auch schon ein paar Wochen später an. Mehr dazu demnächst auch hier.

Liebe Grüße,
Stefanie

1 Kommentar:

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freu mich sehr über die lieben Worte!

Viele Grüße,
Stefanie

Meine Blog-Liste

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...