Mittwoch, 12. August 2015

Snickers-Törtchen

Nachdem ich mich ja total in die Zitronentörtchen verliebt habe, wollte ich ein paar Varianten testen. Von den ersten Varianten fehlen leider die Bilder, weil sie schneller gegessen waren als ich dran denken konnte Fotos zu machen.

Zuerst habe ich die Keks-Schalen gebacken. Wie bei den Zitronentörtchen habe ich den Teig zubereitet und eine Kugel in jedes Förmchen gesetzt. Dann habe ich mit einem kleinen Glas die Mulde reingedrückt. Dann werden sie gebacken für etwa 8 Minuten. Danach ist der Boden etwas aufgegangen. Solange er noch warm und weich ist, drückt man die Mulde daher mit dem Glas noch mal deutlich runter.
Nun hat man leere Schälchen, die man nach Wunsch füllen kann.

Auf Wunsch habe ich für eine Freundin Snickers-Törtchen gemacht. 

Rezept
  • Keksböden wie hier
  • 1 Glas Karamellcreme
  • 2 Tafeln Vollmilchschokolade
  • Handvoll Erdnüsse




Man lässt die Schalen ein wenig abkühlen. Dann gibt man in jede Schale etwa 1-1,5 TL Karamellcreme. Dann schmilzt man die Schokolade im Wasserbad und gibt 1-2 TL geschmolzene Schokolade auf den Karamell und verteilt sie ordentlich. Obendrauf streut man dann nach Belieben Erdnüsse.


Wer keine Erdnüsse mag oder verträgt kann auch die Twix-Variante machen und die Nüsse einfach weglassen. Habe ich auch schon probiert, ebenfalls sehr lecker. Ich habe dann noch grobes Meersalz obendrauf gestreut. Sehr zu empfehlen!

Auch schon gestet habe ich eine Variante mit Frischkäse-Quark-Zitronen-Creme und einer frischen Himbeere pro Törtchen. Auch sehr sehr gut, leider kam ich da auch nicht zum Bildermachen. Waren einfach zu lecker. Ich werde also sicher noch diverse Varianten testen. Vielleicht mal als Bounty mit Kokos oder mit einer Himbeer-Creme oder mit einer Nutella-Füllung. Meine Ideen sind quasi grenzenlos.

Was würdet ihr denn gerne mal probieren?

Liebe Grüße,
Stefanie


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freu mich sehr über die lieben Worte!

Viele Grüße,
Stefanie

Meine Blog-Liste

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...