Sonntag, 25. Januar 2015

Was ist denn hier los???

Ihr Lieben, 

es ist euch sicher schon aufgefallen, dass hier auffallend wenig los ist in den letzten Wochen. Mir tut das schrecklich Leid, aber ich komme einfach gar nicht dazu hier mehr zu schreiben.

Das hat zwei Gründe:

Beruflich hat sich bei mir Einiges geschoben zum neuen Jahr. Der Rahmen ist nach wie vor der alte, doch ich habe im Büro neue Aufgaben dazu bekommen und bin nun noch mehr eingespannt als vorher. Das ist gerade jetzt in der Übergangsphase absolut stressig und fordert mich sehr.

Gleichzeitig ist bei mir privat gerade Einiges im Argen. Manchmal passieren Dinge, die erst mal perfekt wirken, plötzlich aber nicht mehr funktionieren und am Ende steht man vor den Scherben und weiß nicht, was man damit jetzt machen soll. In genau so einem Scherbenhaufen stehe ich emotional gerade und muss mich daher erst mal wieder aufrappeln. 
Keine Sorge, ich weiß immer noch, wer ich bin, ich lebe mein Leben weiter und früher oder später ist alles sicher wieder gut. Aber gerade steht mir der Sinn nicht danach bunte Karten zu basteln, fröhliche Wohnungsdeko zu zeigen oder zu backen. Daher gibt es hier aktuell auch so wenig zu sehen.

Zudem ist jetzt auch noch Bloglines abgeschmiert. Dort habe ich immer meine tägliche Dosis Inspiration und Blogliebe bekommen. Irgendwie lädt die Seite aber nicht mehr und alle dort gesammelten Links und Blogs sind erst mal weg. Ich bin total genervt und muss die Tage mal versuchen das wieder zu bekommen. Vielleicht bin ja auch nur ich zu blöd und der Service funktioniert eigentlich noch.


Eine feste Konstante bleibt trotz allem der mint monday, der fleißig weiterläuft. Auch möchte ich euch in den nächsten Wochen und Monaten einige Bücher vorstellen, die ich seit Dezember gelesen habe. Doch auch die Zeit und Muse dafür muss ich erst mal wiederfinden. Ein paar Weihnachtsgeschenke wollen noch gezeigt werden und im Hinterkopf gibt es durchaus schon neue Ideen für Projekte und Weiteres. Es geht also irgendwann auf jeden Fall weiter.

Ich hoffe, ihr bleibt mir trotzdem treu, freut euch über die momentan etwas selteneren Posts und kommt trotzdem wieder.
Etwas aktiver bin ich momentan bei Pinterest. Das geht einfach leichter und schneller, Kopf aus, Klickfinger an, ohne Konzept und Texte. Schaut also ruhig auch dort mal rein!

Ansonsten hoffe ich, ihr seid gut in das neue Jahr gestartet! 
Wir lesen uns also wieder, bleibt dran! Danke für euer Verständnis!

Liebe Grüße,
Stefanie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freu mich sehr über die lieben Worte!

Viele Grüße,
Stefanie

Meine Blog-Liste

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...