Dienstag, 6. Januar 2015

Spieltest: Privacy 2

Ich durfte das Spiel Privacy 2 von Amigo testen und möchte es euch heute vorstellen. Vielleicht ist es ja auch was für euch!


Hier ein kurzer Video-Eindruck vom Spiel:


Vorher solltet ihr wissen, das Spiel ist nicht (immer) jugendfrei und diesen Button auf der Verpackung sollte man sich vorher auch genau ansehen:


Das schöne an Privacy 2 ist, dass man Dinge über seine Mitspieler erfährt, die man sich nie zu fragen getraut hätte. Die Antworten sind allerdings anonym, weswegen man problemlos ehrlich antworten kann. Man weiß also am Ende "nur", dass 4 von 6 Freunden schon mal jemandem die Füße geküsst haben oder so. Wer und wieso und wann, das bleibt geheim. (Außer man führt Sonderregelungen ein. ;-) )


Die Fragen kommen aus allen möglichen Bereichen. Wobei es keine direkten Fragen sind, sondern Aussagen, denen man zustimmen oder widersprechen kann. 

Sowas wie: 
  • Ich habe mich schon mal absichtlich selbst körperlich verletzt.
  • Ich hatte in den letzten 48 Stunden Sex.
  • Ich habe mal mit einem Fremden erotische Details per Brief/SMS/Email ausgetauscht.
  • Ich bin für die Homo-Ehe.

Man antwortet, indem man anonym ein oranges oder schwarzes Würfelchen in einen Beutel wirft. Damit bleiben die Antworten quasi geheim. Eine schöne Idee. 


Gedacht ist das Spiel für 5 bis 12 Spieler. Und für viele Fragen wäre es sicher hilfreich, volljährig zu sein. Die Entwickler empfehlen zumindest 16+ als Alter. 

Und man sollte sich vielleicht auch gut überlegen, mit wem man das Spiel spielt. Manche Dinge möchte man vielleicht gar nicht so genau wissen, auch wenn sie anonym sind, kann man sich natürlich einiges denken. In der Anleitung wird auch empfohlen, dass Partner nicht direkt nebeneinander sitzen sollten. Ein sehr guter Hinweis!

Ich mag solche Partyspiele sehr gerne und hatte mit Privacy 2 bisher wirklich Spaß. Ich kann das Spiel von Amigo also wirklich weiterempfehlen und wenn man mal keine Lust auf das komplette Spiel hat, kann man sich mit den Fragekarten auch so in geselliger Runde einen netten Abend mit vielen neuen Erkenntnissen machen.
Ich werde das Spiel sicher an einem kommenden Spieleabend oder Mädelsabend mitnehmen und noch mal in Ruhe bei einem Gläschen Sekt testen.

Viele Grüße,
Stefanie Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freu mich sehr über die lieben Worte!

Viele Grüße,
Stefanie

Meine Blog-Liste

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...