Mittwoch, 20. Mai 2015

Messe-Survival-Kit

Wenn ich mich mit was auskenne, dann wohl mit Messe. Als Besucher, als Blogger, als Aussteller, als Irgendwie-Mitorganisator... Und da nun ein lieber Freund auf seine erste Messe als Aussteller fährt, musste ich ihm ein kleines Messe-Survival-Kit basteln.

So kam es zu dieser großen lila Box:


Wichtiger ist natürlich der Inhalt:

 

  • Ein Notizblock mit Stift --> Für wichtige Notizen
  • Eine packung Pick Up! --> Für eine kleine Pause
  • Traubenzucker --> Energie für Zwischendurch
  • Tictac --> Für frischen Atem
  • Taschentücher --> Für Freudentränen oder so
  • Mini-Malbuch --> Wenn es mal richtig langweilig ist



  • Desinfektionsgel --> Man weiß ja nie
  • Deo --> Für den Frischekick
  • Pflaster --> Für kleine Notfälle



  • Halstabletten --> Für die sexy Stimme
  • Kopfschmerztabletten --> Wenn der Kopf brummt
  • Mini-Wodka --> Wenn sonst nichts mehr hilft


Alles wurde also schön beschriftet und in die Box verpackt. Ging gerade so rein. Der Deckel sitzt also sehr stramm. ;-)

Nun war es noch ein Problem einen Termin zu finden um das Paket bei meinem vielbeschäftigten Freund abzugeben. Aber im Notfall fährt Dassi ja auch mal eben 30km irgendwo hin um ein Geschenk zu überreichen und dann wieder 30km heim. Aber macht nichts. Für die Überraschung hat es sich gelohnt. Denn was macht einen glücklicher als andere Menschen glücklich zu machen?

Es hat sich also rentiert und ich hoffe, die Messe wird für ihn und seine Kollegen ein voller Erfolg. 

Liebe Grüße,
Stefanie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freu mich sehr über die lieben Worte!

Viele Grüße,
Stefanie

Meine Blog-Liste

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...