Mittwoch, 1. Juni 2016

Buchvorstellung: Beruf Fotograf

Beruf Fotograf - Jens Brüggemann




Seiten: 240

Preis: 29,99€

Gelesen: April 2016

Worum geht's:
Jens Brüggemann erklärt in diesem Buch alle wichtigen Details zum Thema Fotografie als Beruf. Dabei geht er sowohl auf die klassische Ausbildung, Studium als auch den Quereinstieg ein. Dabei kann man für sich sehr gut abschätzen, ob der Job für einen geeignet sein könnte.


Fazit:
Das Buch hat mich sehr interessiert. Ich bin ja nun schon eine Weile in der Fotografie unterwegs und die Frage, ob man den Job irgendwann mal teilzeit oder gar als Vollzeitjob machen möchte, sollte oder kann, kommt einem doch öfter in den Sinn. Dabei beantwortet Jens Brüggemann viele wichtige Fragen und erklärt wirklich gut, worum es beim Beruf des Fotografen geht.

Ich finde seine Ausführungen wirklich gut und würde das Buch gerne dem ein oder anderen "Kollegen" in die Hand drücken, der meint ja ach so professionell zu sein oder besser noch den Bekannten, die mal ein paar Hunder Euro für eine Kamera ausgegeben haben und meinen jetzt Vollprofi zu sein. Dann könnten sie direkt mal nachlesen, was zu einem guten Fotografen noch so alles dazu gehört. 
Gleichzeitig ist das Buch aber natürlich auch super für die geeignet, die ernsthaft mit dem Gedanken spielen als Fotograf zu arbeiten, sich selbstständig zu machen oder eine entsprechende Ausbildung zu starten. 


Bewertung:
Das Buch bekommt von mir 5 von 5 Sternen!

Buch kaufen:
Das Buch könnt ihr hier bei Amazon bestellen:


Das Buch hat mir der mitp-Verlag zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

Liebe Grüße,
Stefanie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freu mich sehr über die lieben Worte!

Viele Grüße,
Stefanie

Meine Blog-Liste

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...