Dienstag, 3. November 2009

Halloweenschenklis für den Chor

Da ich auf der Kreativ Welt in Wiesbaden so süße Falttütchen in Orange entdeckt habe, musste ich einfach ein paar mitnehmen. Habe sie dann für meinen Chor gemacht. Gefaltet, mit einer Minitüte Gummibärchen befüllt (mehr ging nicht rein) und dann mit einem schwarzen Band geschlossen und einen "Fetzen" Halloweenpapier drauf geklebt.

Hier also das Ergebnis, es müssten 16 oder 17 Stück sein:



Sie haben sich alle sehr gefreut, war eine schöne Sache =)

Hier noch ein Größenvergleichsbild für Scrappi ;-) Wirklich groß sind sie nicht, stimmt!

1 Kommentar:

  1. Hallo Stefanie, wenn nur eine Mini-Tüte reingepasst hat, muss es recht mühselig gewesen sein, diese ganzen Tütchen zu falten und zusammenzukleben! Das Ergebnis ist toll!
    LG Scrappi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freu mich sehr über die lieben Worte!

Viele Grüße,
Stefanie

Meine Blog-Liste

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...