Mittwoch, 6. Juli 2016

Buchvorstellung: Denken

Stanislas Dehaene - Denken


Bild:



Seiten: 480

Preis: 24,99€

Gelesen: Juni 2016

Worum geht's:
Das Gehirn ist ein faszinierendes Organ. Doch wie entsteht Bewusstsein? Was passiert im Gehirn, wenn wir etwas wahrnehmen und wie werden unbewusste Wahrnehmungen verarbeitet? Das Buch von Stanislas Daheane gibt genau darauf Antworten.


Fazit:
Auch wenn mich das Thema wirklich sehr interessierte, tat ich mich erst mal sehr schwer mich in das Buch einzufühlen. Zuerst gab es eine Menge Begriffe und Abläufe, die man verstehen und lernen muss. Die ersten Kapitel sind daher sehr anstrengend zu lesen.
Doch nach und nach kommt man rein und findet sich in der Thematik zurecht. 

So richtig spannend wird das Buch noch mal am Ende, wenn es nicht mehr darum geht die Abläufe zu verstehen sondern um die Anwendung in konkreten Fällen. Da stellt sich nämlich die Frage, wie man das bisherige Wissen auf bekannte Krankheitsbilder anwenden kann. Wie stellt man den Grad des Bewusstseins bei Koma-Patienten fest? Wie kann man Patienten mit dem Locked-In-Syndrom erkennen? Und was hat das Thema Bewusstsein mit Shizophrenie zu tun?

Noch einen Schritt weiter geht es dann im letzten Kapitel. Dort wird die Frage aufgeworfen, ab wann der Mensch ein Bewusstsein hat. Schon vor der Geburt oder erst im Kleinkindalter? Und gibt es Tiere, die auch ein Bewusstsein haben? 

Mich hat das Buch sehr fasziniert, auch wenn es wirklich anstrengend zu lesen war. Es ist nicht alles hänge geblieben, aber ein grobes Verständnis habe ich wohl gewonnen. 


Bewertung:
Das Buch bekommt von mir 4 von 5 Sternen!

Buch kaufen:
Das Buch könnt ihr hier bei Amazon bestellenhttp://amzn.to/28L2TDr:


Liebe Grüße,
Stefanie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freu mich sehr über die lieben Worte!

Viele Grüße,
Stefanie

Meine Blog-Liste

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...