Donnerstag, 28. Januar 2016

Wer im Raum? - Kartenspiel



Dass ich ein Freund von Kartenspielen für lustige Partyabende bin, müsstest ihr ja langsam wissen. Bei "Wer im Raum?" geht es darum einzuschätzen, auf wen der Anwesenden eine Aussage am ehesten zutrifft. Da darf wild spekuliert werden und es hilft die Gäste alle halbwegs gut zu kennen. Lustig ist es aber auch, wenn sich alle noch gar nicht so gut und/oder lange kennen, dann wird geraten und der Sitznachbar einfach mal dreist in eine Schublade gesteckt. "Du siehst so aus als hättest du mit deinem letzten Freund per SMS Schluss gemacht!"



Dabei bieten die Karten an sich aber schon reichlich Diskussionsgrundlage. Denn wenn die Frage heißt "Wer im Raum hat den seltsamsten Musikgeschmack?" muss sicher erst einmal bestimmt werden, was nun seltsamer Musikgeschmack ist. ;-)

Für andere Fragen muss man dann aber nicht nur die Freunde sondern sogar deren Familie kennen. Woher sonst soll man wissen, wer seinen Eltern am unähnlichsten ist.

Gar nicht so einfach da richtig zu schätzen. Aber das Spiel macht doch wirklich Spaß und gerade nach 1-2 Gläsern Sekt kommt man aus dem Lachen nicht mehr raus. Und ich überlege gerade, ob es nicht witzig wäre eine eigene Version oder zumindest einige eigene Karten zu gestalten mit speziellen Fragen. Mich würde zum Beispiel interessieren, wer die meisten Bücher gelesen hat, wer am längsten am Stück gezockt hat und wer wohl am längsten ausgesetzt im Wald überleben würde. 





Viele Grüße,
Stefanie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freu mich sehr über die lieben Worte!

Viele Grüße,
Stefanie

Meine Blog-Liste

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...