Mittwoch, 29. März 2017

Koziol - Der neue Katalog

Ich teile ja nicht alles an "Werbematerial", was ich so per Post bekomme, aber wenn Koziol den neuen Katalog schickt, muss ich doch mal einen Beitrag dazu schreiben. Denn die bunten Wohn-Accessoires haben durchaus Kultstatus.



Badezimmer
Mir ist direkt diese niedliche Serie TOQ ins Auge gefallen. Na, welcher Leser ist auch Pokémon Fan und sieht hier auch ein Inkognito? Irgendwie süß, wenn einen die Toilettenpapier-Halterung anschaut oder fühlt ihr euch dann beobachtet? ;-)





Und besonders schick fand ich auch die Seifenschale in Blattform namens SENSE. Total hübsch, allerdings müsste ich dafür die komplette Deko in meinem Bad ändern, damit es dazu passt.




Küche
Ich bin ja nicht so der Typ für kitschige Herzchen. Trotzdem mag ich die Kuchengalb SUSI sehr gerne. In Rot habe ich die passenden Löffelchen und die Gabeln sind bei mir weiß. Schön für die Kaffe-Tafel mit lieben Freunden oder morgens, wenn man dem Lieblingsmensch einen Kaffee ans Bett bringt. ;-)



Das dazu passende Frühstücksbrettchen HAPPY BOARD LOVE besitze ich auch. Es passt leider farblich so gar nicht in die Küche, daher muss es in der Schublade wohnen.



Die Scahle EVE besitze ich nicht selbst, sie steht aber schon seit Jahren bei uns im Büro, allerdings in einem knalligen Lila/Pink.


Und auch die Verschlussclips MIAOU tummeln sich schon in meiner Küche und werden gerne benutzt. =)




Accessoires
Die Uhr SILK hängt (bzw aktuell steht sie noch) bei meiner Chefin im Büro. Leider lässt mich Blogger das Bild einfach nicht gedreht einfügen. Sorry. ;-)


Und der Schlüsselanhänger MIAOU muss hier auch noch mal gezeigt werden. Er war meine erste Begegnung mit Koziol, so vor über 10 Jahren. In Knallblau hing die skurrile Katze ziemlich lange an meinem Schulranzen.



Wunschliste
Ich weiß, auch ich habe vermutlich schon genug Schnickschnack in der Wohnung rumfliegen und doch gibt es da ein paar schöne Dinge, die ich wirklich klasse finde und die durchaus gerne noch bei mir einziehen dürften.

Die kleinen Löffel HAPPY SPOON ELLI zum Beispiel sind so süß. =)  Und würden sich neben den Herzchen doch sicher auch gut machen. Und ehrlich, kleine Löffel kann man ja gar nicht zu viele haben.



Und das Schneidebrett SNAP L fände ich super. Es lässt sich flach hinlegen und wenn alles geschnitten ist, einfach in der Mitte klappen. So kann mann geschnittenes Gemüse und Co super einfach in die Pfanne, den Topf oder die nächste Schüssel befördern. Ein sehr praktischer Küchenhelfer!



Erwähnen möchte ich an dieser Stelle auch noch das Sonderheft zum kommenden Sommer. "Summer of Happiness" ist der Titel und die Bilder machen wirklich Lust auf Garten, Picknick und nette Stunden mit Freunden.



Und wie steht ihr so zu Koziol? Kult oder geht gar nicht?

Viele Grüße,
Stefanie

Samstag, 25. März 2017

[ausgelost] ideenMagazon Frühling 2017



Das ideenMagazin wurde ausgelost und geht an

Dory

Bitte melde dich mit deiner Adresse bei mir, damit ich das Heft an dich schicken kann. Gerne an dassi87@web.de

Viele Grüße,
Stefanie

Mittwoch, 22. März 2017

Buchvorstellung: Das Böse in euch

Titel - Autor



Seiten: 416

Preis: 9,99€

Gelesen: Februar/ März 2017

Worum geht's:
Mehrere Mädchen verschwinden in Wien. Als aber die Leiche der ersten 16-jährigen entdeckt wird, wird der Fall noch wesentlich ernster. Michaela Baltzer übernimmt den Fall und versucht den großen Zusammenhang zu finden. Als auf der Leiche die DNA eines anderen der verschwundenen Mädchen entdeckt wird, ist klar, dass ihr Verschwinden wirklich zusammenhängt und damit schweben auch die anderen in höchster Gefahr.

Titel - Autor
Das Buch war durchaus spannend. Man fiebert schon sehr mit Michaela, dem Ermittlerteam und ihrer Nichte mit. Die letzten 100 Seiten habe ich dann aber sehr darauf gewartet, dass das Unvermeidliche (was genau schreibe ich jetzt hier nicht, will ja nicht spoilern) endlich passiert. Da war ich dann schon ziemlich gernervt. 

Insgesamt fand ich das Buch aber echt gut. Und die Auflösung war auch richtig interessant. Man hatte viele Personen im Verdacht und am Ende kam es ganz anders.


Bewertung:
Das Buch bekommt von mir 4 von 5 Sternen!

Buch kaufen:
Das Buch könnt ihr hier bei Amazon bestellen:


Liebe Grüße,
Stefanie

Mittwoch, 15. März 2017

ideenMagazin Frühling 2017


Es wird unverkennbar Frühling und daher ist es nur passend, dass auch das neue Frühlings-Heft des ideenMagazin in meinen Briefkasten geflattert kam. 

Es gibt wieder jede Menge schöne Ideen zum Thema Deko, Basteln, Garten und Essen. Und ein paar meiner Favoriten möchte ich euch hier schon mal zeigen:


Vermutlich macht jeden etwas Anderes glücklich, doch diese allgemeinen Punkte stimmen auch auf jeden Fall. Wer freut sich nach einem lange Winter schon nicht über die ersten Sonnenstrahlen und die bunten Blümchen, die sich langsam aus der Erde schälen?


Ein spannender Trend ist das Thema Kreidefarbe. Ich habe mir schon vor 2 Jahren solche aus dem Urlaub in Holland mitgebracht, die perfekt zu meiner Küche passt. Leider ist mir noch nichts eingefallen, was ich damit umsetzen möchte, aber vielleicht finden sich im Heft ja passende Ideen.


Der neue Quill-Trend war bisher noch nicht bei mir angekommen. Wenn man damit solch beeindruckende Deko gestalten kann, sollte ich mich dazu aber wohl mal im Netz umsehen. Im Heft sind auf jeden Fall schon einige schöne Ideen dabei!


Ich mag es klassisch und aufgeräumt. Auch wenn meine Wohnung nicht immer so aussieht. :-D Aber an diese schicke Oster-Tafel würde ich mich auch gerne setzen.


Es gibt natürlich auch Tipps, wie man die Ostereier dieses Jahr besonders kreativ, einfach oder glitzernd gestalten kann. Zu viel möchte ich noch nicht verraten, aber diese gepunkteten Exemplare gefallen mir besonders gut.


Jedes Jahr wieder, erinnert mich das Frühjahrsmagazin daran, dass man auch Blüten essen kann. Und wer kann schon etwas gegen frische Gänseblümchen auf dem Brot sagen? Einfach niedlich.


Korkusse dürfen natürlich nicht fehlen. Diese Möglichkeit für die Fensterbank finde ich besonders schön, auch wenn mich die Aufmachung mit dem weißen Substrat im Stricksack irgendwie mehr an Weihnachten erinnert.


Und meine Lieblings die Traubenhyazinthen sind natürlich auch dabei. Sie wachsen frech in alle Richtungen und dürfen jedes Frühjahr auf keinen Fall fehlen.

Wie immer gibt es nun ein Heft für euch zu gewinnen. Schreibt mir dazu einfach in einen Kommentar, was eure liebsten Frühlingsblumen sind. 

Unter allen Kommentaren verlose ich am 22.März 2017 eine Ausgabe des Frühlingshefts. Den Gewinner werde ich wieder hier bekannt geben.

Viele Grüße,
Stefanie

Dienstag, 14. März 2017

Was war denn da los?

Seit Ende letzten Jahres war es ungewöhnlich ruhig hier. Ich weiß. Und es tut mir wirklich Leid. Ich kann nur sagen, es gab Gründe. Ob diese gut genug sind um den Blog so furchtbar zu vernachlässigen, kann ich nicht sagen, aber es ist nun mal so passiert. 

Nun habe ich ein paar neue Inhalte für euch gesammelt und werde versuchen den Betrieb wieder wie gewohnt aufzunehmen. 

In den nächsten Wochen werde ich euch so vor allem zeigen, wieso ich irgendwie keine Zeit für Dassis Dreamworld hatte. Aber dazu dann mehr. An dieser Stelle sei also nur gesagt, ich bin wieder da und es geht weiter. =) Vielleicht gibt es nach der Fastenzeit auch wie jedes Jahr eine Backparade. Wir werden sehen. 

Ich hoffe, ihr seid noch da und habt mich noch nicht aus eurer Leseliste gelöscht. Ihr könnt ja mal einen Kommentar da lassen, damit ich sehe, dass hier überhaupt noch wer mitliest. 

Liebe Grüße,
Stefanie

Meine Blog-Liste

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...