Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2012 angezeigt.

HALLOWEEN

Bild
Heute ist es soweit, es ist Halloween!
Ich möchte mich herzlich bei euch bedanken, dass ihr bei meinem 12 Days of Halloween dabei ward. Schreibt mir gerne in den Kommentaren mal, ob euch das Spaß gemacht hat und ich nächstes Jahr oder zu anderen Gelegenheiten noch mal machen soll.  
Und hier eine Zusammenfassung der letzten 12 Tage:

Noch ein kleiner Nachtrag zur Verlosung: Da beeilt man sich extra, damit die Wundertüte noch vor Halloween bei der Gewinnern ist und dann kommt das Ding heute zurück mit dem Aufkleber: "Empfänger unter der angegeben Adresse nicht zu ermitteln" und das wo ich Sophie ja NOCH NIE etwas an diese Adresse geschickt hätte. Arg!
Also Sophie, auch an dieser Stelle noch mal, es tut mir sehr Leid. Du wirst die Wundertüte dann wohl erst nach Halloween bekommen. Ich kann es aktuell leider nicht ändern. 
Und sobald das Päckchen es dann zu Sophie geschafft hat, verrate ich euch auch den gesamten Inhalt. Versprochen! ;-)
Viele Grüße, Stefanie

12 Days of Halloween #12: Video

Bild
Morgen ist es soweit, es ist Halloween!
Und auch wenn einige von euch es schon kennen, musste ich zu diesem Anlass noch mal unser Halloween-Video von vorletztem Jahr rauskramen.
Ich bin sicher nicht der neue Peter Jackson oder so, aber ich mag es trotzdem. Für den Zeitaufwand und die technischen Möglichkeiten bin ich mehr als zufrieden und ein wenig stolz.
Also Licht aus, Video an und losgruseln ;-)

Liebe Grüße, Stefanie

Wichtige Neuigkeiten

Bild
So, heute gibt es noch einen zweiten Blogpost, denn ich habe ein paar wichtige Neuigkeiten loszuwerden.
1. Nächstes Wochenende habe ich zusammen mit Meike einen Stand auf dem Kreativmarkt in Dietzenbach. Es gibt tolle handgemachte Dinge zu kaufen, bei uns - aber auch an den anderen Ständen. Wer mag, darf uns dort natürlich gerne besuchen kommen. Wir freuen uns auf ganz viele Besucher!  Infos findet ihr auf der Seite von Dietzenbach. Da dort die genauen Uhrzeiten fehlen und die genaue Adresse habe ich auf den ersten Blick auch nicht gefunden, werde ich das daheim noch mal nachschauen und euch dann hier nachträglich reinschreiben! 
Also Öffnungszeiten sind Freitag 19-21:00; Samstag 14-18:00 und Sonntag 12-18:00. Ort: Bürgerhaus Dietzenbach (Europaplatz 3, 63128 Dietzenbach)
2. Wegen 1. brauchte ich nun wirklich unbedingt mal Visitenkarten für Dassis Dreamworld. Das hatte ich schon lange mal vor aber irgendwie wurde nie etwas daraus. Immerhin kosten die Dinger schon eine Stange Geld, we…

12 days of Halloween: Day #11 Kekse

Bild
Auch in Deutschland kommt Halloween immer mehr in Mode. Da bekommt man passende Gummibärchen und Schokolade im Grusel-Design und Halloween-Kostüme beim Discounter. Kürbisse gehören natürlich auch zum Supermarkt-Herbst-Sortiment - das hat natürlich eher weniger mit Halloween zu tun.  Trotzdem kann man das Sortiment absolut nicht mit Amerika vergleichen. Ich war zwar (leider) noch nicht in Amerika, habe aber schon Fotos geschickt bekommen, wie die Regale vor Halloween dort aussehen.
Auch die Trick-or-Treat Tradition, bei der die Kinder von Haus zu Haus ziehen und Süßes bekommen, wird in Deutschland immer weiter übernommen. Bei meiner Mam ist da abends immer richtig viel los und die Türklingel läutet ohne Unterlass. Zu uns hat sich letztes Jahr niemand verirrt, aber vielleicht kommt das ja auch noch. 
Auf jeden Fall gibt es dieses Jahr wieder Halloween-Süßigkeiten bei uns. Da ich letztes Jahr tolle Plätzchen-Ausstecher in Wiesbaden gekauft habe, musste ich sie dieses Jahr benutzen. Es …

Ausgelost: ideen Magazin Winter

Bild
Da hätte ich doch fast vergessen die Verlosung vom ideen Magazin zu veröffentlichen. Aber gut, heute habe ich jetzt doch noch dran gedacht =)

Vielen Dank für eure Teilnahme. Ich habe wieder Random.org entscheiden lassen und gewonnen hat...
Meike
Herzlichen Glückwunsch! Und auch für dich gilt, melde dich bitte kurz per Mail an dassi87(at)web(punkt)de. 
Und für alle Anderen: Das nächste Gewinnspiel kommt bestimmt. Versprochen!
Liebe Grüße, Stefanie

12 days of Halloween: Day #10 Tüten

Bild
Hups, da hat das Speichern wohl nicht geklappt und der Text ging gar nicht mit online :-D Jetzt aber komplett:
Zu Halloween ziehen ja einige Kinder verkleidet von Tür zu Tür. Dieser Trick or Treat Brauch ist bei uns in Deutschland noch nicht komplett angekommen. Aber es werden auch hier immer mehr kleine Spukgestalten, die am 31.10. an der Tür klingeln.
Da möchte ich natürlich auch vorbereitet sein. Und dafür habe ich eine Reihe von Goodie-Bags gestaltet, die ich dann nur noch füllen und verteilen brauche. Und falls niemand klingelt, verteile ich sie eben im Bekanntenkreis =)
So und statt vieler Worte jetzt lieber viele Bilder.











Liebe Grüße,
Stefanie

Weißes Halloween

Bild
Ja, weiße Weihnacht war gestern... dieses Jahr gibt es weißes Halloween. Und nein, ich spreche hier nicht vom allgemeinen Shabby Chick Trend, weißen Kürbissen und Co. Nein, es schneit bei uns und ich kann es gar nicht glauben...
Daher musste ich die Erkenntnis mal schnell mit euch teilen und zum Beweis gibt es auch Fotos.



Man muss schon genau hinschauen, aber dann sieht man den Schnee =)
An Schnee im Oktober kann ich mich persönlich noch nicht erinnern. Und jetzt kommt das Bedürfnis hoch direkt die Weihnachtsdeko raus zu holen... aber nein, bis zum 1.11. steht erst mal noch die Halloween-Deko.  Gibt es bei euch auch schon Schnee?
Liebe Grüße, Stefanie

12 days of Halloween: Day #9 Keks-Spinnen

Bild
Auch wenn ich dieses Jahr kein komplettes Halloween-Buffett zusammenstellen kann/muss, weil es ja leider keine große Party geben wird, musste ich ein paar gruselige Süßigkeiten zubereiten.
Entstanden sind diese Oreo-Mikado-Spinnen:

Die Spinnen sind auch sehr einfach. Ihr hebt den Deckel eines Kekses vorsichtig hoch und drückt auf jeder Seite 4 halbe Mikado-Stäbchen in die Creme, dann kommt der Deckel wieder drauf.

Gerade bei den günstigeren Varianten brechen die Kekse beim Trennen recht schnell. Ich habe ein Messer vorsichtig dazwischen geschoben, aber auch so gab es viel Bruch. Ich habe das Gefühl, die Original Oreos lassen sich besser teilen. Und eventuell braucht man noch etwas zusätzliche Creme oder Zuckerguss um die Beine an Ort und Stelle zu halten.

Dann bekommt die Spinne noch Augen aus Zuckerguss. Die Pupillen habe ich mit einem Lebensmittelstift aufgemalt. Und schon ist die Krabbel-Nascherei fertig.



Na, wie gefällt euch die schnelle Halloween-Nascherei? Nicht euer Ding? Nic…

12 days of Halloween: Day #8 Fenster-Silouetten

Bild
Ich liebe es ja unsere Wohnung zu dekorieren, das habt ihr vielleicht schon mitbekommen. Aber da hat ja sonst niemand was von. 
Leider haben wir keinen Vorgarten, den man herrichten könnte und einen Türkranz traue ich mich nicht an die Haustür zu hängen, aus Angst, dass er geklaut wird. Also was tun?
Im Internet habe ich einige schicke Fenster-Silouetten gesehen (zum Beispiel hier)und dachte, das wäre doch eine schicke Sache. Die Deko hängt innen und kann nicht geklaut werden oder im Regen aufweichen, trotzdem sieht man sie vor allem von außen.
Unser Treppenhaus-Fenster eignet sich dafür ideal. Es ist riesig (erstreckt sich über 2 Stockwerke) und wenn ich im Flur das Licht anmache, wird es komplett beleuchtet. 
Allzu gruselig solle es dann doch nicht werden. Erhängte Mörder, kopflose Geister und Sensenmänner wollte ich unseren (im Schnitt etwas älteren) Nachbarn ersparen. Daher sind es Fledermäuse geworden.



Und so sieht das Ganze dann von der Straße aus aus. 


Schattige Grüße, Stefani…

Ausgelost: Halloween-Verlosung

Bild
So, ihr habt ja fleißig geraten und geschätzt, wie viele Candycorn in meiner Glasvase sind. Danke also erst mal für eure rege Teilnahme!

Beim Einfüllen in die Vase habe ich direkt mitgezählt und mir dann einen Aufkleber auf den Vasenboden mit der Anzahl geklebt, damit ich es nicht vergesse und noch mal nachzählen muss :-D
Ich darf verkünden: In der Vase sind 144 Candycorn.
Herzlichen Glückwunsch, Sophie! Du lagst mit 145 nur eins daneben!
Bitte schick mir deine Adresse per Mail an dassi87@web.de. [Eigentlich habe ich sie auch schon irgendwo, aber gleiches Recht für alle - denn falls sich mein Gewinner innerhalb einer Woche nicht meldet, verlose ich ja immer neu.]
Ich hoffe, du freust dich über deine kleine Halloween-Wundertüte und hast Spaß damit. 
Und für alle Anderen: Danke, dass ihr mitgemacht habt und versucht doch euer Glück vielleicht auch bei meiner Verlosung zum ideen Magazin. Sie läuft noch bis morgen Abend.
Liebe Grüße, Stefanie
PS: Weil Juli es angesprochen hat und sicher n…

12 days of Halloween: Day #7 Girlande

Bild
Heute zeige ich euch, wie man ziemlich einfach eine schicke Halloween-Girland basteln kann.
Die Basis bilden Seiten aus einem alten Buch. Sie werden in der Breite und Länge ganz nach Wunsch zugeschnitten. Meine waren 8,5cm breit und erst mal so hoch wie die gesamte Buchseite:


Dann habe ich am unteren Ende einen Zacken ausgeschnitten:


Anschließend wurden die Ecken mit meinem geliebten Desert Sand Stempelkissen von Memento gewischt:


Als Nächstes wurde viel gestanzt:


9 große gewellte Kreise und 9 kleine (in meinem Fall die doppelte Menge, später mehr dazu):


Dieses Stanzteil gefiel mir mit der Spinne besonders gut:


Dann habe ich HALLOWEEN auf die kleinen Kreise gestempelt:


Auch die Kreise wurden wieder gewischt:


Nun noch am oberen Ende der Buchseiten ca. 1cm umknicken:


Dann werden die gewellten Kreise aufgeklebt:


Und anschließend die kleinen Kreise darauf (ich habe Abstandsklebepads verwendet):


Und wieder die Spinne:


Über den Knick kommt nun doppeltseitiges Klebeband und dann wird das Ba…