Mittwoch, 29. Juni 2011

Boxen mit neuen SU-Sachen

Am Wochenende habe ich (wenn auch nicht ganz so ausgiebig wie geplant) meine neuen Sachen von Stampin'Up getestet und da mir die Box mit dem Vogel so gut gefallen hatte, habe ich noch mal 2 Boxen und eine passende Karte gewerkelt.

Die erste ist in Grau mit Himbeerrot gehalten und die Karte ist aus einem Reststück des schönen himbeerroten Papiers entstanden. Bestempelt habe ich alles mit Stempeln aus meinem neuen Set (Glaube einfach).


Die zweite Box ist auch in Grau mit Papier und Stempelmotiv in Pflaumenblau. Beides sooo tolle Farben!


Ich hoffe, die Boxen gefallen euch und natürlich dann auch dem, der sie irgendwann einmal bekommen wird.

Viele Grüße,
Stefanie

Dienstag, 28. Juni 2011

Blau blau blau blüht der Enzian...

Ich habe mir bei SU ja durch unsere Shopping-Summe quasi kostenlos den Embossingfön... pardon das Heißluftgerät mitbestellen dürfen und am Sonntag kam ich endlich dazu ihn zu testen. Embossingpulver habe ich schon ein paar verschiedene daheim, embosst habe ich bisher aber über dem Toaster. Die Zeiten sind damit jetzt vorbei.


Ich habe also aus dem schlichten dunkeblauen Papier mit den weißen Blümchen ein Oval bzw einen Kreis ausgestanzt und dann den großen Stempel aus einem meiner neuen Stempelsets von Stampin'Up abgedrückt und mit weißem Embossingpulver überzogen. Welch ein Luxus dieser Embossingf.... Heißluftgerät! Einfach anmachen und loss embossen. Sehr cool!


Die verschieden großen Perlen habe ich mit dem Perlen Pen selbst gemacht und die Karten ansonsten sehr schlicht gehalten. Ich finde, sie sind ein hübsches kleines Mitbringsel für eine Einladung zum Grillen oder eine Sommerparty.
- Jetzt muss mich nur noch jemand zum Grillen oder einer Sommerparty einladen. ;-)

Liebe Grüße,
Stefanie

Montag, 27. Juni 2011

ICH HAB GEWONNEN

Ihr Lieben,
wow, so toll kann eine Woche anfangen... ich kann es gar nicht glauben! Bei There She Goes Clear Stamps gab es letzte Wochen gleich 3 Blog Hops zu den 4 neuen Stempelsets (The Fairy Best, Vroom, Hibiscus und Make A Splash). Sie sind alle 4 unglaublich süß gestaltet und einfach richtig knuffig. Natürlich musste ich also mein Glück versuchen. Die Karten der Designer waren außerdem richtig inspirierend und es hat einen riesen Spaß gemacht sich durch die verschiedenen Blogs zu klicken!

Und heute früh entdecke ich dann das hier bei TSG auf dem Blog:

Ahhh! Ich hab das "The Fairy Best"-Stempelset gewonnen und kann es noch gar nicht glauben. Es ist so super süß. Neben den Feen sind noch 2 knuffige Häschen und jede Menge Pilze dabei. Außerdem noch 4 passenden Sprüche!

Ich kann es gar nicht abwarten die ersten Werke mit diesen süßen Motive zu gestalten und freue mich gerade wie blöd =) Da kann die Woche doch eigentlich nur gut werden!!!

Und weil ich es immer noch nicht fassen kann noch mal ein lautes
JUHUUUUUUUUUUUUUUUUUUU und YIIPPPIIIIIIIIEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE!

Liebe Grüße und euch auch eine schöne Woche!
Stefanie

Sonntag, 26. Juni 2011

Auch die Wohnung hat mich lieb

Ich habe euch ja letzt schon gezeigt, dass mein Käsebrot mich gerne hat... beim Arbeiten in der Wohnung ist dann letzte Woche dieses Foto entstanden:


Und auch dieses hier ist nicht bearbeitet oder extra so gemacht. Beim Zusammensammeln von abgerissener Tapete stach mir dieser kleine herzförmige Schnipsel ins Auge und ich musste natürlich direkt wieder ein Foto machen und es euch zeigen.

Ich hoffe, ihr könnt ein wenig mit mir Schmunzeln und haltet mich nicht (nur) für total bekloppt, aber ach, ich bin halt so, hab Spaß daran und steh dazu. ;-)

Liebe Grüße,
stefanie

Samstag, 25. Juni 2011

Erstes Werk mit den SU-Sachen

Wie ich gestern schon berichtet habe, sind ja die tollen Sachen von SU seit gestern bei mir. Und abends habe ich ein Verpackung für eine Halskette gebraucht, die ich verschenken wollte. Viel Zeit hatte ich nicht, aber ich wollte wenigstens ein paar meiner neuen Sachen testen und das ist dabei herausgekommen:


Von meinem SU-Einkauf habe ich dabei benutzt: den Vogelstempel, die Vogelstanze, die Schneidemaschine und das Himbeerrote Stempelkissen. Ansonsten habe ich auch nur noch mein Falzbein und Klebeband gebraucht. Und fertig war das Kästchen.


Wäre noch etwas Zeit gewesen, hätte ich die Seiten wohl noch verziert, etwas bestempelt oder mit Papier beklebt. Ich will aber morgen nach der Vorlage direkt noch 2-3 Kästchen in anderen Farben machen. Sie gefallen mir nämlich echt gut, sind schön schlicht, schnell gemacht und eine klasse Verpackung für Kleinigkeiten oder Geldgeschenke und sowas braucht man ja gerne mal spontan. Dann habe ich also wieder was für den Vorrat und vielleicht werkel ich passende dazu dann je auch noch ein Mini-Kärtchen. Mal sehen.

Liebe Grüße,
Stefanie

Freitag, 24. Juni 2011

Stampin'Up-Einkauf

Wow, gestern konnte ich unsere Stampin'Up-Sachen bei Andrea abholen. Sooo viele tolle Sachen.... ich bin dann erst mal mit ganz vielen Tüten nach Hause gefahren, die ich jetzt aber alle noch verteilen muss. Denn nur 2 davon waren für mich, aber das ist schon mehr als genug.

Ich habe mich jedenfalls riesig über meine neuen Schätzchen gefreut, musste dann aber erst mal in die Wohnung fahren und konnte leider nicht direkt alles ausprobieren.

Hier sehr ihr meine Shopping-Beute:


Und das habe ich dank unserem großen Einkauf alles dazu bekommen:


Abends habe ich dann noch spontan eine Verpackung für ein Mini-Geschenk gebraucht und habe schnell noch ein Kästchen gewerkelt und dabei so viele Sachen wie möglich ausprobiert. Bilder davon folgen dann morgen.

Ich bin auf jeden Fall super happy über meine Beute und freue mich schon am Samstagabend einen kleinen Bastelabend oder eine Bastelnacht einzulegen. Ich muss ja schließlich alles ausführlich testen. Die Schneidemaschine funktioniert aber schon mal super, die habe ich schon gut getestet gestern, hab mich nämlich 2 mal verrechnet und musste den Deckel für das Kästchen dann gleich 3 mal werkeln ;-)

Bis morgen also, dann seht ihr auch mein erstes Werk mit den tollen Sachen.
Stefanie

Donnerstag, 23. Juni 2011

...türkis mit Punkten...

Oje, man sollte doch wirklich nicht in seiner Mittagspause auf Stempelseiten rumstöbern. Ich war vor kurzem nämlich mal eben kurz bei Whiff of Joy zum Gucken und was sehe ich da...

... dieses herzallerliebste Täschchen, in meiner absoluten Lieblingsfarbe Türkis und dann auch noch mit Pünktchen... *seufz*


Wenn ich nicht gerade bei SU so dermaßen zugeschlagen hätte, hätte ich mir ja fast überlegt es mir zu kaufen, auch wenn ich spontan gar nicht wüsste, was ich damit genau machen will, denn ich will mir ganz bald sowieso einen Schreibtisch-Organizer (also eine Box für meine Stifte, scheren etc) basteln.

Aber toll ist es auf jeden Fall *schwärm*

Naja man muss ja nicht alles haben, was einem gefällt und schon gar nicht, wenn man nicht weiß, wofür man es benutzen soll ;-) Zeigen musste ich es euch trotzdem oder gerade deshalb.

Liebe Grüße,
Stefanie

Mittwoch, 22. Juni 2011

Pink-Glitzer-Babykarte

Da in unserem Bekanntenkreis demnächst ein kleines Mädchen auf die Welt kommen wird und der Termin immer näher rückt, habe ich am Sonntag schon mal eine passende Karte gewerkelt.

Der Abdruck liegt schon ein paar Monate fertig coloriert in einer Kiste, bisher hatte ich aber noch keinen Anlass und keine passende Idee um ihn zu verarbeiten.

Die Karte ist nach der Anleitung zur diagonalen Double Pocket Card von SEME gewerkelt. Ich habe sie nur leicht abgewandelt, also aus Tonkarton gefaltet und dann teilweise mit Designerpapier beklebt, weil das Papier leider viel zu klein war.


Auf die Tags wird dann später noch der Name des kleinen Mädchens und das Geburtsdatum eingetragen oder gestempelt, da beides noch nicht feststeht, habe ich die Tags erst mal noch leer gelassen.


Und hier noch ein paar Glitzer-Details:



Mit dieser Karte möchte ich bei den Challenges von Hanna and Friends (Thema: Ab in den Garten), Crafts 4 eternity (R - bei mir Round), Cutie Stampers (Blumen) und Southern Girls (Anything goes) teilnehmen.

Eigentlich wollte ich euch heute erst das tolle Bastelwerk von Meike zeigen, dass ich am Samstag bekommen habe. Die Fotos sind aber leider auf der anderen Kamera, daher bekommt ihr sie erst am langen Wochenende zu Gesicht.

Liebe Grüße,
Stefanie

Dienstag, 21. Juni 2011

Schenklis vom SU-Workshop

Ich muss euch ja noch die tollen Schenklis zeigen, die ich beim SU-Workshop bekommen habe. Hier sind sie also.

Diesen süßen Mini-Stempel habe ich von Andrea, der Stampin'Up Demonstratorin, bekommen:


Dieses tolle Kästchen mit süßem Inhalt ist von Heike, die sich doch tatsächlich die Mühe gemacht hat für jeden ein solches Kästchen zu werkeln und das auch noch nach den jeweiligen Vorlieben:


Und von Iris habe ich diese tollen Blümchen und auch ein paar Leckereien bekommen:



Die schicke Karte von Meike zeige ich euch dann demnächst. Die hat noch mal einen eigenen Post verdient!

Liebe Grüße,
Stefanie

Montag, 20. Juni 2011

SU-Workshop am 18.6.

Wie versprochen kommt heute ein kleiner Bericht und Fotos zum SU-Workshop, den ich am 18.6. bei mir veranstaltet habe.

Zuerst kam ja die liebe Meike vorbei und hat mir ein super schönes Kärtchen mitgebracht, Bilder davon zeige ich euch die Tage. Wir waren dann bei IKEA und anschließend hat mir Meike gezeigt wie ich meine Stempelchen mounten muss. Dazu gibt es die Tage dann auch noch ein paar Bilder =)

Beim Workshop waren wir dann zu 5. + Andrea, die SU-Demonstratorin. Und das hier ist die lustige Truppe:


Gebastelt haben wir diese Karte:


Und dieses süße Tag, bei dem wir das Stempelmotiv mit Markern mehrfarbig coloriert haben:


Es war ein schöner Tag, ich habe eigentlich viel zu viel bei Stampin'Up bestellt, aber dafür auch einiges geschenkt bekommen. Am Ende hatten wir soviel Umsatz zusammen, dass ich mir das Heißluftgerät (=Embossingfön) und das Schneidemaschinchen + einen Einzelstempel umsonst aussuchen durfte.

Ich habe mich auch riesig gefreut Iris und ihre Schwägerin Uschi persönlich kennen zu lernen und Heike einmal wieder zu sehen. Und jetzt fiebere ich natürlich der Stempellieferung von SU entgegen. Ich bin schon ganz gespannt darauf die tollen Sachen dann auszuprobieren.

Morgen zeige ich euch die tollen Schenklis, die ich bekommen habe =)

Bis dahin,
liebe Grüße,
Stefanie

Sonntag, 19. Juni 2011

Sportliche Sommerkarte

Meine Bruder brauchte noch eine Karte und gemeinsam haben wir dies beiden Surfer-Stempel von Ellzibells ausgesucht. Das passende Papier hatte ich schon letztes Jahr im Oktober in Wiesbaden auf der Kreativwelt mitgenommen und konnte es jetzt auch endlich mal benutzen.

Und diese Karte ist entstanden:


Sie passt zu den Challenges von A Spoon Full of Sugar (Thema: Splish Splash - etwas mit Wasser) und stamps & fun = CREATIVITY (Thema: Urlaub).

Die Wellen und die Blümchen auf dem Surfboard habe ich mit 3D-Lack überzogen.



Ich hoffe die sommerliche Karte gefällt euch. Ich mag sie jedenfalls gerne und habe mich gefreut direkt 2 meiner neu-gemounteten Stempel benutzen zu können.

Liebe Grüße,
Stefanie

Kreative Kartenform

Beim Stöbern im Internet bin ich schon vor einigen Monaten auf den Youtube-Kanal von dawn5377 gestoßen. Sie ist Stampin' Up Demonstratorin in den USA und zeigt ganz tolle kreative Kartenformen und Kreativideen. Ich schaue immer mal wieder gerne bei ihr rein. Dieses Mal bin ich ein Video zu einer Tri Fold Pocket Card gestoßen und musste sie direkt nachbasteln:


Und so sieht die Karte geöffnet aus:


Den runden Tag kann man herausnehmen, es wird natürlich darauf und in den Kreis auf der Vorderseite ja nach Anlass noch etwas geschrieben oder gestempelt. Was ich besonders toll finde, ist, dass man neben dem Tag super noch einen Geldschein oder Gutschein einschieben kann. Die perfekte Karte für Geldgeschenke.

Hier seht ihr eine Version, bei der man nur ein Seite des Design-Papiers sieht. Wenn ich demnächst mal Zeit habe, mache ich für euch einen kleinen Workshop, wie man auch die Rückseite des Papiers zeigen kann.

Bis dahin, liebe Grüße,
Stefanie

Samstag, 18. Juni 2011

Heute: SU-Workshop bei mir

Juhu, heute Abend ab 17:00 ist der SU-Workshop bei mir. 6 Bastler werden wir sein und ich freue mich schon mächtig drauf. Vorher (also vermutlich schon jetzt, wenn dieser Blogpost online geht) kommt die liebe Meike vorbei und wir wollen schon ein wenig quatschen, werkeln und wohl noch mal (ausnahmsweise) den Möbelschweden besuchen.

Natürlich gibt es für jeden auch ein kleines Schenkli von mir. Da ich meinen neuen Schmetterling-Stanzer von Tonic einweihen wollte, habe ich diese Beutel-Topper gemacht:


Jeder bekommt ein kleines Tütchen mit gestanzten Schmetterlingen und einer kleinen süßen Überraschung. Ich hoffe, alle freuen sich.


Es hat schon eine ganze Weile gedauert, bis ich die Schemtterlinge alle gestanzt hatte... es müssten insgesamt etwas über 50 Stück sein. Daheim am Schreibtisch wäre es sicher schneller gegangen, aber ich saß nun mal bei meinem Freund auf dem Sofa und musste daher auf dem Fußboden stanzen, weil ich eine halbwegs harte Unterlage brauchte ;-) Naja mit dem Umzug in die gemeinsame Wohnung haben sich solche "Probleme" dann auch erledigt.

Bilder vom SU-Workshop folgen die Tage dann.

Liebe Grüße,
Stefanie

Freitag, 17. Juni 2011

Karte für Hobby-Gitarrist

Mein Bruder hat mich gebeten für einen Freund zum Geburtstag eine Karte zu basteln. Er ist sehr sportlich - leider hatte ich dazu kein passendes Motiv zur Hand (ach ja, man hat einfach nie genug Stempel) - aber da das Geburtstagskind auch ein großer Musik-Fan ist und selbst Gitarre spielt, konnte ich endlich diese tollen Abdrücke verwenden:


Die Farbe hat sich mein Bruder ausgesucht. Passt auch gut zum Motiv, finde ich, wobei ich die Karte spontan eher dunkelrot und schwarz gestaltet hätte. Aber sie gefällt mir jetzt doch echt gut, so wie sie ist.

Und innen sind dann noch ein paar Noten zu finden - für die war außen einfach kein Platz mehr:


Ich hoffe die Karte gefällt dem Geburtstagskind, mein Bruder fand sie jedenfalls klasse.

Teilnehmen möchte ich mit dieser Karte bei Cupcake Craft Challenge (Thema: Boy), Papertake Weekly (Thema: Dads & Lads) und Crazy 4 Challenges (Thema: Masculine Card) - ja, dieses Wochenende ist nämlich in Amerika Vatertag, daher die vielen männlichen Themen ;-)

Morgen besucht mich dann mein Sahnehäubchen Meike und abends ist ja dann SU-Workshop. Ich freu mich schon total auf einen Tag voll Basteln, Stempeln, Tratschen und einfach auch darauf die Mädels aus dem Stempelcafé (mal wieder) live zu sehen.
Bilder vom Treffen zeige ich euch dann die Tage natürlich auch hier.

Bis dann also,
Stefanie

Mittwoch, 15. Juni 2011

Es war einmal ein Badezimmer...

... ja, es war einmal, denn momentan ist es eigentlich nur noch ein ganz nackiges Zimmerchen. Da unser Bad von Grund auf neu gemacht wird, ist alles raus geflogen und wird dann in den nächsten Tagen und Wochen neu gemacht.

So sah es vorher noch aus:



Jetzt wo alles draußen ist, sieht es aktuell so aus:



Na was ein Glück haben wir für diese Arbeiten Handwerker und müssen uns zumindest um dieses Zimmer nicht auch noch kümmern. Würde ich mir nebenbei auch nicht zutrauen ;-)

Spätestens wenn die neuen Fliesen dann liegen und es schick aussieht, zeige ich euch natürlich gerne wieder Bilder.

Liebe Grüße,
Stefanie

Dienstag, 14. Juni 2011

Neue Karten

Ich war mal wieder fleißig und habe ein wenig gewerkelt. Und zwei Karten sind dabei entstanden.

Zuerst diese hier, in den gleichen Farben wie die Hamsterkarte:


Leider ist mit ein kleines Missgeschick mit dem 3D-Lack passiert. Ich habe die Karte nämlich auf dem Schreibtisch trocknen lassen, wo die Sonne dann hinschien und da haben sich lauter kleine Bläschen gebildet. *nerv* Na ich hoffe, es wird sich trotzdem jemand über das Kärtchen freuen.


Und dann kann ich euch noch dieses Werk zeigen, dass gestern ganz spontan für den Opa meines Freundes entstanden ist. Da er einen Brombeerlikör von uns bekommt, passte das Motiv super! Das Foto ist leider etwas überstrahlt, ich habe gestern aber kein besseres Bild mehr hinbekommen und jetzt ist die Karte schon verschenkt:


Ich hoffe, die Werke gefallen euch. Morgen gibt es wieder Baustellen-News von mir.

Liebe Grüße,
Stefanie

Montag, 13. Juni 2011

Speisekammer die Dritte

Es gibt mal wieder Neues aus der Speisekammer. Nachdem ich mir ja total sicher war, dass wir dort einfach ein Stück PVC-Boden reinlegen werden, habe ich erfahren, dass noch Fliesen aus der Küche übrig sind, mit denen die Speisekammer gefliest werden sollte.

Also gut, dann haben wir uns am Sonntag ans Werk gemacht und die Speisekammer gefliest. Nicht perfekt, aber dafür, dass es unsere erste Flies-Arbeit war (und es nebenbei ja auch nur die Speisekammer ist) absolut in Ordnung!

So sieht es jetzt aus:


Und zum Vergleich noch mal, so sah es vorher aus:


Macht doch schon einen ganz schönen Unterschied, muss ich sagen. Wenn der Kleber nun getrocknet ist, können wir dort noch verfugen und dann können die Regale eingebaut werden. Den Türrahmen müssen wir auch noch Abschleifen und Streichen... aber gut, das gehe ich dann demnächst an.

Morgen zeige ich euch neue Karten und dann gibt es auch noch mehr News von der Baustelle.
Bis dann also,
Stefanie

Samstag, 11. Juni 2011

Blog Statistik

Hallo ihr Lieben,

sagt mal, wer von euch hat sich überhaupt schon mal die Statistiken angeschaut, die Blogger uns bereitstellt? Ich vermute mal, fast niemand. Auch ich bin heute mehr oder weniger zufällig darüber gestolpert.

Die Statistiken findet ihr hier:


Und da kann man sich schon einiges an interessanten Fakten über den eigenen Blog angucken. Unter Posts könnte ihr anschauen, welche eurer Posts aufgerufen wurden. Dabei könnt ihr die Zeitspannen Jetzt, Tag, Woche, Monat oder alle Zeiten auswählen. Das hilft zu sehen, welche Themen eure Leser besonders interessiert und welcher Post gerade "in" ist.

Unter Zugriffsquellen sehr ihr, wie eure Leser auf euren Blog kommen. Zum Beispiel, ob sie euch bei Google gefunden haben oder von einem Link auf einer anderen Seite kommen. Ganz unten könnte ihr auf dieser Seite auch sehen, welche Suchbegriffe sie bei Google eingegeben haben um euch zu finden.

Und dann gibt es noch den Reiter Publikum, der euch zeigt aus welchem Land eure Leser kommen, welche Browser und welche Betriebssysteme sie benutzen.

Hier habe ich erstautn festgestellt, dass meine Leser der letzten Woche aus folgenden Ländern kommen:


Da sind doch einige Länder dabei, mit denen ich nicht gerechnet hatte. Wenn ich jetzt aber auf Alle Zeit klicke, verwundert mich die Anzeige noch mehr:


Wow, so viele Nicht-Deutsche auf meinem Blog, das hätte ich nicht gedacht.

So please, dear foreign Blog-Visitors, post a comment and tell me which country you are from and how you come to know my blog. I would be happy to know this!

Ich hoffe, diese kurze Bloghilfe war interessant für euch. Durch die Arbeit, wo ich viel mit solchen Analysen zu tun habe, interessiert mich sowas auch privat. Aber vielleicht hilft es ja auch euch ein wenig raus zu finden, was auf eurem Blog die Renner sind, wer euch besucht und auch woher diese Leser kommen.

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir einen kleinen Kommentar hinterlassen würdet, ob euch solche kleinen Tipps interessieren. Wenn ja, könnte ich das Thema demnächst mal wieder aufgreifen.

Liebe Grüße,
Stefanie

Freitag, 10. Juni 2011

Mal wieder ne Challenge-Karte

Ich hatte heute mal ein Stündchen Zeit mich wieder an den Basteltisch zu schwingen und das hier kam dabei heraus:


Die Karte ist zum einen für die Challenge von Nightshift-Stamping (Thema: Tiere) und nach dem Sketch von Sketch'n'Stash.

Und hier noch ein paar Details:



Zum ersten Mal auf dieser Karte benutzt habe ich einen Abdruck des super süßen Hamsters, das Papier aus dem Block, den ich im Stempelmeer gekauft habe, und die passenden türkisen Glitzersteinchen, die schon länger bei mir rumliegen.

So jetzt noch schnell Zeug wegräumen und dann ab zum Pfingstturnier von den Handballern. Ein Muss jedes Jahr.

Also bis morgen, der Post für morgen ist sogar auch schon fertig angelegt. =)

Liebe Grüße,
Stefanie


Vorschau: Mini-Candy

Hallo ihr Lieben,

es ist noch nicht lange her, dass ich mein 2. Blog-Candy verlost habe und es hat soo viel Spaß gemacht. Ich freue mich ja immer, wenn ich jemandem eine Freude machen kann.

Natürlich kann ich jetzt nicht jede Woche ein großes Candy verlosen, da wäre ich am Ende arm und könnte mir keine Einrichtung mehr für die neue Wohnung leisten.

ABER ich möchte gerne noch mal etwas verlosen. Es wird kein großes Candy geben, aber eine Karte - wie immer mit viel Liebe gewerkelt - und eine kleine Überraschung möchte ich nächste Woche wieder verlosen. Dann habe ich nämlich auch einen guten Grund meine neuen Schätzchen aus dem Stempelmeer zu benutzen.

Wenn ich das Kärtchen fertig habe, werde ich es online stellen. Schaut also die Tage wieder rein. Ich freue mich über jeden, der sein Glück versuchen will. Und vielleicht wird da ja eine regelmäßige Aktion auf meinem Blog draus - mal sehen, wie ich es zeitlich schaffe und wie die Resonanz bei euch so ist.

Liebe Grüße,
Stefanie

Donnerstag, 9. Juni 2011

Schlechte Abdrücke mit LaBlanche-Stempeln

Die Motivstempel von LaBlanche finde ich total klasse. Es gibt dort einige schöne Motive, die ich einfach haben musste. Und auch schon deutsche (!) Sprüche haben sie.

Leider komme ich mit den Schaumstoff-Stempeln überhaupt nicht klar und habe damit noch keinen ordentlichen Abdruck hinbekommen, mit dem ich wirklich zufrieden gewesen wäre. Aber Frau ist ja kreativ und daher möchte ich euch heute zeigen, wie ich inzwischen einen Weg zu guten LaBlanche-Abdrücken gefunden habe:

1. Man nehme einen LaBlanche-Stempel.


2. Man puhle mit dem Fingernagel an einer Ecke das Stempelgummi vorsichtig vom Schaum-stoffblock.


3. Dann zieht man das Stempelgummi ganz vom Block.


4. Nun kann man es entweder mounten oder wie ich auf einem Acrylblock mit Tack'n'Peel anbringen.


5. Und schon bekommt man saubere Abdrücke mit dem LaBlanche-Stempel ohne Probleme hin.


Die entstandene Karte ist leider für einen traurigen Anlass, aber auch solche Karten braucht man ja ab und an leider mal. Im Inneren der Karte habe ich noch auf die gleiche Weise einen LaBlanche-Spruch gestempelt.

Ich hoffe, mein kleiner Workshop hat euch geholfen und der Ein oder Andere wird so doch noch warm mit seinen LaBlanche-Schätzchen.

Liebe Grüße,
Stefanie

Meine Blog-Liste

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...