Montag, 30. Mai 2011

Impressionen Bad

Wir waren am Wochenende fleißig und haben unter Anderem das Schlafzimmer leer geräumt und die Tapete in der Küche fertig von der Wand geholt. Die Fliesen fürs Bad und das Gäste-WC stehen jetzt auch definitv fest.

Ich will euch hierzu kurz eine kleine Fliesenzusammenstellung zeigen, damit ihr euch schon mal vorstellen könnt, wie das Bad und das Gäste-WC werden wird.

Das Bad:


Und das Gäste-WC:


Ich bin schon mächtig gespannt, wie es dann am Ende wirklich aussehen wird. Bilder gibt es dann natürlich auch. Kann aber noch ein wenig Dauern.

Liebe Grüße,
Stefanie

Samstag, 28. Mai 2011

Candy ausgelost

So, bis gestern lief ja mein 2. Blog-Candy und daher möchte ich euch auch gar nicht länger auf die Folter spannen.

Vielen Dank an die 5, die ihr Glück versucht haben. Ich habe den Gewinner soeben ausgelost. Nennt mich altmodisch, aber ich habe es wieder mit Zettel und Stift gemacht:



Und der Gewinner ist.... *trommelwirbel*


Doris!!! Herzlichen Glückwunsch =)

>>> Liebe Doris, schick mir bitte eine E-Mail an dassi87@web.de und teil mir deine Adresse mit, damit sich das Candy auf den Weg machen kann.

Ganz liebe Grüßen und noch mal Glückwunsch an Doris!
Stefanie


Freitag, 27. Mai 2011

Un-Used Stempel Ketting

Heute habe ich mal wieder ein Karte für euch =) Diese ist für das Un-Used Stempel Ketting im Stempelcafe entstanden. Sie ist für Heike und deswegen in ihren Lieblingsfarben (lila-grün) gehalten. Der Un-Used Stempel, also ein Stempel, den ich noch nie benutzt habe, ist in meinem Fall diese süße Mini-Magnolia.



Ich hoffe die Karte gefällt euch und vor allem Heike, bei der sie in den nächsten Tagen ankommen sollte.

Viele Grüße,
Stefanie

Dienstag, 24. Mai 2011

Steffi in Schund und Asche

Boah war das eklig gestern!!!

Wir waren wieder unterm Dach und mussten noch Dachlatten zwischen die Balken schrauben, in dem tollen Loch (Erker), wo jetzt auch noch die Folie davor hängt. Als wäre es dort nicht so schon eng, eklig und dreckig genug - jetzt habe ich auch noch nur halb was gesehen und lag wieder mal im 50 Jahre alten Staub rum...

Immerhin, die Latten sind jetzt dran, die Dämmwolle kann also nicht mehr einfach rausfallen und wir können im Laufe der Woche die Folie fertig vorne antackern. Ich hoffe, damit ist die Dreckarbeit (im wahrsten Sinne des Wortes) dann auch endlich fertig ;-)

Bilder gibt es heute nicht, es war einfach so eklig, dass ich schon froh war noch atmen zu können und dann einfach nur noch raus aus dem Anzug und heim unter die Dusche wollte. An Fotografieren war da gar nicht mehr zu denken! - Naja wie angeschraubte Dachlatten aussehen, könnt ihr euch vermutlich ohnehin denken.

Ich melde mich die Tage wieder mit News.

Liebe Grüße,
Stefanie

Montag, 23. Mai 2011

Neues vom Dachboden

Letzte Woche war es etwas ruhiger hier, ich hatte viel um die Ohren. Am Wochenende konnte ich dann auch nicht wirklich viel werkeln (eine Karte ist aber doch entstanden), denn wir haben die Dampfbrems-Folie unters Dach getackert.

Sieht einfacher aus als es ist. Die Folie ist nämlich mächtig schwer, man muss sie gut hochhalten, damit sie nicht an den Tackerstellen einreißt bevor man fertig ist und wir 3 mit unseren 6 Händen hatte mehr als genug zu halten.


Aber jetzt hängt sie schon mal, nun müssen wir nur noch klären, ob wir sie so wie sie ist final festtackern können oder noch in den doofen Vorsprung unten klettern müssen und sie dort antackern (ich hoffe nicht)! Dann werden noch die Übergänge und kleine Risse mit Klebeband verarztet und an den Wandanschlüssen alles abgedichtet. Wenn das geschafft ist, ist das Thema Dachboden dann tatsächlich fürs Erste abgehakt. Juhu!!!

Es ist sicher noch nicht perfekt, aber hey, wir haben unseren ersten Dachboden selbst gedämmt! Und ich finde, da können wir dann echt stolz drauf sein. Ich möchte gar nicht wissen, was wir für einen Handwerker hätten bezahlen müssen.

Bis Ende der Woche läuft auch noch mein Candy, wer mag kann gerne noch mitmachen!

Liebe Grüße,
Stefanie

Donnerstag, 19. Mai 2011

SU-Workshop am 18.6.

So ihr Lieben,

da ich euhc gerade nichst zeigen kann, (die einzige fertige Karte, geht morgen erst zur Post) möchte ich euch heute kurz mitteilen, dass am 18.6. vermutlich ab 14:00 ein SU-Workshop bei mir in Hanau stattfindet.

Ein paar Bastlerinnen haben wir schon zusammen, Meike wird natürlich auch dabei sein. Sollte von euch aber jemand aus der Nähe kommen und Interesse an einem SU-Workshop haben, dürft ihr mir gerne einen Kommentar hinterlassen oder eine Mail an dassi87@web.de schreiben.


Ich vermute mal, die meisten von euch werden SU schon kennen, aber es gibt immer wieder so super neue Ideen und Produkte von SU, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Ich freue mich auf jeden Fall schon mal riesig auf den Workshop und natürlich auch darauf einige Stemplerinnen mal wieder zu sehen.

Bis dann also,
Stefanie


Montag, 16. Mai 2011

Karte für Meike

Heute zeige ich euch ein Kärtchen, dass ich für Meike gemacht habe. Sie hatte mich gebeten doch mal etwas für sie mit diesem Motiv zu werkeln. Außerdem habe ich eine hübsche Verpackung für einen Brief und die Spellis gebraucht, die ich für sie im Flohmarkt mitgekauft hatte.

Hier seht ihr die Vorderseite, sie ist eigentlich nach der (damals noch aktuellen) Challenge von Fun with Shapes and More (4 Brads, 3 Papiere, 2 Flowers, 1 Motiv). Leider hat dann ja Blogger gezickt, sodass ich die Karte nicht mehr rechtzeitig online stellen konnte. Schade.


Wenn man die Karte dann einmal aufklappt, sieht sie so aus:
(Hier ist der Brief verstaut.)


Nach dem 2. Aufklappen sieht sie so aus:


Und das ist die Rückseite:


Ich hoffe, euch gefällt die Karte. Ich mag sie ganz gerne, vor allem, weil sie den Zweck der Brief- und Spellis-Aufbwahrung so gut erfüllt. Ich hoffe Meike hat sich auch gefreut, denke aber schon ;-) Es war auf jeden Fall ein toller Tag bei ihr am Freitag mit Quatschen, Basteln und Mary Kay Abend.

Liebe Grüße,
Stefanie

Donnerstag, 12. Mai 2011

Assoziationen zu Spellis

Ihr habt ja vermutlich schon mitbekommen, dass ich einen an der Waffel habe. Da steh ich auch ganz ehrlich zu, es macht nämlich mächtig Spaß nicht immer alles so ernst zu sehen.

In der letzten Zeit habe ich immer wieder diese (neuen?) Spellbinders gesehen:

Und jedes Mal denke ich wieder, dass sie einfach wie Slipeinlagen aussehen, ihr wisst schon, die mit den Flügeln *lach* Findet ihr nicht auch?

Okay, sorry für den blöden Eintrag auf meinem Blog, aber ich muss jedes Mal wieder daran denken, wenn ich die Spellis sehe und musste das jetzt einfach mal loswerden. Und weil ich heute sowieso nichts Anderes zu zeigen hatte, dachte ich das wäre ein amüsanter Füller für den Blog ;-)

Liebe Grüße,
die zugegeben doch etwas bekloppte - Stefanie

Mein Käsebrot hat mich lieb

Heute gibts mal was Ausgefallenes zu sehen... ich musste nämlich in der Mittagspause feststellen, dass mein Käsebrot mich lieb hat:


Sehr ihr das kleine Herzchen im Käse? Ich fand es irgendwie total niedlich und musste natürlich direkt ein Foto davon machen. Dafür habe ich ja die kleine Kompaktknipse, die immer in meiner Tasche ist und eine so tolle Makro-Funktion hat.

Ich hoffe das Bild konnte euch auch ein kleines Lächeln ins Gesicht zaubern. Ich habe mich nämlich wirklich über diese kleine Liebeserklärung meines Mittagessens gefreut ;-)

Liebe Grüße,
Stefanie

Mittwoch, 11. Mai 2011

Unverhoffte Stempelpost

Ich hatte letzte Woche beim Stöbern im Internet Silkes Blog gefunden. Wer ihn nicht kennt, sollte sich dort unbedingt mal umsehen! =) Sie macht wirklich schöne Sachen!

Und dann habe ich in ihrem Flohmarkt 2 einsame Elzybells-Stempelchen entdeckt. Und da ich diese Motive so liebe und es den Shop von Elzybells ja leider nicht mehr gibt, habe ich mir die 2 direkt unter den Nagel gerissen. Nach einem netten Mail-Wechsel kam dann heute auch ein Umschlag für mich.

Zuerst sind mir die 2 tollen Stempelchen entgegen gepurzelt:


Aber nee, das war noch nicht alles, dann kam noch eine Karte aus dem Umschlag zum Vorschein:


Und ein Tütchen mit Embellis... ich war echt baff.


An dieser Stelle also noch mals herzlichen Dank, liebe Silke. Ich habe mich riesig gefreut und deine Karte hat direkt einen Ehrenplatz über meinem Bett bekommen.

Ganz liebe Grüße auch an alle Leser da draußen,
Stefanie

Dienstag, 10. Mai 2011

Glitzernde Flower-Karte

Ich hatte heute mal wieder zeit - nun ja, ich habe sie mir jedenfalls genommen - um 2 Karten zu werkeln. Die eine ist zur Konfirmation für eine junge Dame. Da ich spontan kein Konfirmations-Motiv hatte, waren meine Mam und ich einer Meinung, dass es einfach eine Mädchen-Karte werden soll.

Gesagt - getan. Und weil ich das so lange nicht mehr getan habe, habe ich sie auch direkt noch nach ein paar Challenges gewerkelt. Der Sketch ist von CreativeFriday, außerdem habe ich noch das Thema "Flowers" von Everybody Art Challenge umgesetzt.

Und das ist das Werk:


Die Farben sind leider etwas verschoben auf dem Bild. Aber morgen sollte ich meine Graukarte fürs Fotografieren bekommen - eigentlich habe ich sie mir für Portraitbilder bestellt, aber auch bei den Karten kann sie mir dann ja helfen immer den richtigen Tonwert in der Bearbeitung rauszukriegen.

Und hier noch ein paar Details:


Auf dem Bild habe ich mal versucht das tolle Glitzern des Hintergrund-Papiers einzufangen. Mir hat das Papier so gut gefallen, dass ich gar nicht zuschneiden wollte und mal eben das gesamte Blatt verwendet habe, wieso die Karte etwas größer als geplant ausgefallen ist. Fast 16x16cm hat sie. Aber da sie ohnehin persönlich übergeben wird, ist das ja kein Problem:


Morgen zeige ich euch dann die tolle Post, die ich heute bekommen habe...

Bis dann,
Stefanie

Montag, 9. Mai 2011

Mein neues Makro-Objektiv

Oh man, ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie sehr ich mich gefreut habe, als am Freitag mein Makro-Objektiv geliefert wurde. Ich habe jetzt schon bestimmt über ein Jahr herum überlegt, ob ich es mir kaufen soll und es mir jetzt (mit Weihnachts-/Geburtstagsgeld und einigem Gesparten) geleistet.

Falls es wen interessiert, es ist das Tamron SP AF 90mm F/2,8 Di MACRO 1:1 geworden.

Und auch wenn ich eigentlich am Wochenende so überhaupt keine Zeit hatte, habe ich es doch immerhin mal für ein halbes Stündchen auf die Wiese hinterm Haus geschafft, um es kurz zu testen.

Ich muss noch viel üben, denn das milimetergenaue Fokussieren ist gar nicht so einfach, aber wenigstens ein erstes Bild möchte ich euch hier schon mal zeigen, es gefällt mir nämlich richtig gut:


Ich hoffe, euch gefällt es auch. Und wer es noch nicht getan hat, macht am Besten gleich noch bei meinem Candy mit.

Ganz liebe Grüße,
Stefanie

Freitag, 6. Mai 2011

Fertig ge-dämmwoll-t

Ich kann es selbst kaum glauben, aber gestern habe ich das letzte Stück Steinwolle auf dem Dachboden zwischen das Holz gedrückt. Ich bin mächtig stolz und freue mich riesig, dass wir das jetzt hinter uns haben. Es ist einfach mega warm unter dem Dach und in den tollen weißen Einweganzügen mit Atemschutzmaske und Brille schwitzt man sich einfach kaputt.

Aber Eins nach dem Anderen, so sieht es jetzt also unter dem Dach aus:


Als Nächstes muss jetzt noch die Folie angetackert werden. Wir suchen allerdings immer noch verzweifelt nach einer Möglichkeit einen Schlagtacker/Hammertacker zu leihen. Falls also jemand von euch sowas besitzt oder zufällig einen Dachdecker in der Familie oder dem Bekanntenkreis hat, der so etwas besitzt.... ich würde mich riesig über Hilfe freuen.

Und auch wenn das Bild nicht von gestern ist, möchte ich euch noch kurz zeigen, wie man aussehen kann, wenn man ein paar Stunden auf dem Dachboden geschafft hat und sich von Schutzanzug, Atemmaske und Brille befreit hat:


Der blöde Dreck kommt irgendwie überall durch und man ist nachher einfach überall schwarz und alles juckt.

Aber das Thema ist ja jetzt hoffentlich erst mal abgehakt. Die Folie-Antackern sollten nicht ganz so schmutzig zugehen. Hoffe ich zumindest.

So, dann wünsche ich euch schon mal einen guten Start ins Wochenende und bald kann ich euch dann auch meine kleine Bastelei zum Muttertag zeigen.

Liebe Grüße, bis dann,
Stefanie

Donnerstag, 5. Mai 2011

Mein 2. Candy

Auch wenn die 5.555 Klicks noch nicht ganz erreicht sind, eröffne ich hiermit mein 2. Blog-Candy. Schließlich habe ich Meike ja versprochen, dass sie es heute endlich zu Gesicht bekommt =)

*trommelwirbel* Hier ist es also:


Zu gewinnen gibt es einen 12x12 Block Designpapier (Piece of Cake), den süßen Belles'n'Whistles Stempel mit dem Muffin (den ich mir ja auch selbst gekauft habe), einen Tictac-Holder, einen Notizblock, ein Täschchen und eine große Streichholzschachtel gefüllt mit Embellis (Charms: Erdbeeren, Kirschen, Band und ein paar Flowers).

Ich hoffe das Candy gefällt euch und ihr macht zahlreich mit. Um an der Auslosung teilzunehmen, schreibt bitte auf eurem Blog einen kurzen Kommentar zu meinem Candy (gerne mit Bild) und verlinkt auf meinen Blog. Und dann schreibt ihr bitte hier einen Kommentar, damit ich auch Bescheid weiß ;-)
Wie beim letzten Mal werde ich alle Follower wieder doppelt in den Lostopf werfen.

So dann ran an die Tasten und mitgemacht. Ich freue mich über rege Teilnahme!

Liebe Grüße,
Stefanie

PS: Das Candy bleibt offen bis zum 27.5. und am 28.5. werde ich dann den Gewinner ziehen.

Mittwoch, 4. Mai 2011

Candy - aber noch nicht von mir

Wow, ich haber gerade ein super mega tolles Candy gefunden. Schaut mal bei CraftyC's Crafting Library vorbei!!!

Das hier gibt es dort zu gewinnen:



Aber beeilt euch, das Candy ist nur noch bis Freitag Abend geöffnet!!

Liebe Grüße,
Stefanie

PS: Liebe Meike, ja, morgen gibt es dann endlich mein Candy zu sehen. VERSPROCHEN!

Osterpost von Meike

Ich geb's zu, ich muss mich ein wenig schämen... ich habe von Meike total tolle Osterpost bekommen und bin noch gar nicht dazu gekommen sie euch zu zeigen. Und dann schäme ich mich gleich noch mal für die unscharfen und schlechten Bilder! Aber ich habe sie heute früh noch schnell gemacht bevor ich auf die Arbeit bin, damit ich sie euch heute zeigen kann.

Diese süße Osterkarte hängt jetzt bei mir im Zimmer und das dunkle pink/magenta passt doch echt super zu meiner türkis/meergrünen Tapete.


Und dann hat die liebe Meike mir auch noch dieses wunderschöne Schlüsselanhängerchen gewerkelt. Es ist natürlich in türkis und mint und trägt auch noch meinen Spitznamen. Ich habe mich riesig gefreut! Langsam sollte das schöne Teil aber seinen Weg an meinen Schlüsselbund bzw. den Autoschlüssel finden, bisher liegt es noch auf meinem Schreibtisch, wo ich es jeden Abend bewundern kann.


Gleich neben dem Schlüsselanhänger liegt seit gestern Abend das Candy bereit. Eine Winzigkeit möchte ich noch hinzufügen, dann kann ich heute Abend das Bild für den Blog machen und bald online stellen. Die 5.555 Klicks sind ja fast schon voll... vielleicht kriegt ihr also morgen oder spätestens am Freitag schon das Candy zu sehen. Ihr dürft gespannt sein!

Ganz liebe Grüße,
Stefanie

PS: Wer von Meikes Werken noch ein paar gute Bilder sehen möchte, auf denen man auch mehr Details erkennt, der kann einfach ihren Blog besuchen!!!

Dienstag, 3. Mai 2011

Große Kiste - feiner Inhalt

Gestern habe ich ganz tolle Post bekommen! Eine große Kiste von Stempel-Phantasien kam per Post und hat zum Feierabend auf mich gewartet. Und was da nicht alles Tolles in der Kiste war...

Ich hatte mir ja 3 Sprüche nach eigener Vorlage und einen "Created by"-Stempel mit meinem Namen machen lassen. Ich hatte noch keine Zeit sie abzudrücken, aber sie sehen schon mal echt gut aus. Auf dem Bild erkennt man nur wenig, aber für einen 1. Eindruck soll es reichen.


Außerdem habe ich mir diesen wunderschönen Belles'n'Whistles Stempel gegönnt. Sie hat einen Muffin in der Hand, musste ich doch haben...


Außerdem habe ich mir Charms bestellt, Erdbeeren und Kirschen. Total süß!!!



Und dann hatte ich mir noch 2 Blöcke bestellt. Desert Blooms sind tolle Florale Muster, teils beglittert, teils beidseitig bedruckt. Und die Piece of Cake Papiere musste ich eben einfach haben ... MUFFINS!!!


Ja und somit sind jetzt auch meine Inhalte fürs Candy eingetroffen. Ich habe gestern noch etwas fertig gebastelt. Meine Klicks erreichen ja auch bald schon die magische Grenze. Eigentlich muss ich jetzt nur noch ein schönes Foto von allem machen, dann kriegt ihr hier das Candy zu sehen. Schaut also bald wieder vorbei!

Liebe Grüße,
Stefanie

Montag, 2. Mai 2011

Nebel-Foto

Eigentlich freut man sich ja, wenn man an einem Feiertag nicht früh aufstehen muss und mal ausschlafen kann. Ich habe den Karfreitagmorgen allerdings genutzt um mich früh aus dem Bett zu pellen und zu einer Wiese zu fahren, an der ich auf meinem täglichen Weg zur Arbeit vorbei komme.

Dieses Bild habe ich eine Woche vorher beim Warten an der Ampel aus dem Auto gemacht:


Die Bilder vom Karfreitagmorgen habe ich bisher leider noch nicht durchgucken und aussortieren können. Aber ich finde auch schon diesen Schnappschuss mit der Kompaktkamera total schön und hoffe, euch gefällt er auch =)

Ganz liebe Grüße,
Stefanie


Meine Blog-Liste

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...